Siemens Karriere

Projektmanagement Coach (m/w/d) für die ESTEL Rail Automation - Algerien

Braunschweig, Deutschland
Project Management

 

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG. Siemens Mobility ist seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Transportlösungen und entwickelt sein Portfolio durch Innovationen ständig weiter. Zum Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme, intelligente Straßenverkehrstechnik sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Mit der Digitalisierung ermöglicht Siemens Mobility Mobilitätsbetreibern auf der ganzen Welt, ihre Infrastruktur intelligent zu machen, eine nachhaltige Wertsteigerung über den gesamten Lebenszyklus sicherzustellen, den Fahrgastkomfort zu verbessern sowie Verfügbarkeit zu garantieren. Im Geschäftsjahr 2017, das am 30. September 2017 endete, hat die ehemalige Siemens-Division Mobility einen Umsatz von 8,1 Milliarden Euro ausgewiesen und rund 28.400 Mitarbeiter weltweit beschäftigt.

Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert
  • Wir liefern die Sicherungs- und Betriebsleittechnik für das 140 km umfassende Fernstreckennetz im Großraum Algier. Der Auftrag wird von ESTEL Rail Automation ausgeführt, einem Gemeinschaftsunternehmen der algerischen Staatsbahn SNTF und Siemens. 
  • Da wir das Projektmanagement in der ESTEL RA direkt in Algerien weiter aufbauen und den Ausbau des örtlichen PM-Know-hows vorantreiben wollen, kommen Sie in der Rolle als Coach (m/w/d) ins Spiel. 
  • Im Rahmen einer etwa einjährigen Delegation unterstützen Sie das Projektmanagement vor Ort und fungieren mit Ihren Erfahrungen als Coach für das lokale Projektmanagement.
  • Sie unterstützen und beraten aktiv in der operativen Abwicklung der streckenseitigen Eisenbahnsignaltechnikprojekte um damit die lokale PM-Organisation nachhaltig weiterzuentwickeln.
  • Zudem entwickeln Sie Ideen zur kontinuierlichen Verbesserung der Projektabwicklung, Berichterstattung sowie -dokumentation und wirken bei der Umsetzung in der Organisation mit. 
  • Die Kollegen vor Ort sind dann in der Lage die PM-Coach-Aufgaben eigenverantwortlich durchzuführen. Sie kehren anschließend nach Deutschland zurück und übernehmen in unserer Organisation eine Funktion als Projektmanager (m/w/d).
Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat
  • Fundament Ihres Erfolges ist ein abgeschlossenes Masterstudium in einer technischen oder betriebswirtschaftlichen Fachrichtung.
  • Sie überzeugen mit langjähriger einschlägiger Berufserfahrung in der Abwicklung komplexer Infrastruktur-Projekte, idealerweise in der Bahntechnik.
  • Sie kennen sich mit den Projektabwicklungsprozessen (z. B. IPM, PM@Siemens) aus und sind als SPM nach PM@Siemens bzw. IPMA zertifiziert.
  • In der Vergangenheit haben Sie bereits multinationale Projektteams geführt.
  • Sie kommunizieren sicher auf Deutsch und Französisch und haben eine kulturelle Affinität zum arabischen Raum.
  • Möchten Sie Ihr PM-Know-how an andere weitergeben und sind Sie für eine etwa einjährige Delegation nach Algerien bereit, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

www.siemens.de/mobility
wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.
+49 (9131) 17- 52430
wenn Sie erste Fragen mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner dieser Stellenausschreibung ist Melanie Schüller.
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.
Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Job ID: 100070

Organisation: Mobility

Erfahrungsniveau: Experienced Professional

Jobtyp: Vollzeit





Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?