Siemens Karriere

Referent (m/w/d) des CEO Business Unit Rolling Stock der Division Mobility

Erlangen, Deutschland
Strategy

 

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Mobility ist ein eigenständiges geführtes Unternehmen der Siemens AG. Siemens Mobility ist seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Transportlösungen und entwickelt sein Portfolio durch Innovationen ständig weiter. Zum Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme, intelligente Straßenverkehrstechnik sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Mit der Digitalisierung ermöglicht Siemens Mobility Mobilitätsbetreibern auf der ganzen Welt, ihre Infrastruktur intelligent zu machen, eine nachhaltige Wertsteigerung über den gesamten Lebenszyklus sicherzustellen, den Fahrgastkomfort zu verbessern sowie Verfügbarkeit zu garantieren. Im Geschäftsjahr 2017, das am 30. September 2017 endete, hat die ehemalige Siemens-Division Mobility einen Umsatz von 8,1 Milliarden Euro ausgewiesen und rund 28.400 Mitarbeiter weltweit beschäftigt.


Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

  • In Ihrer neuen Position übernehmen Sie die Leitung, Konzeption und Durchführung von internationalen BU-spezifischen bzw. BU-übergreifenden strategischen Projekten, bspw. in den Feldern Innovation & Technologie, Produktstrategie und -entstehung, Organisationskultur, Landesstrategie.
  • Zusätzlich konzipieren Sie Management-Workshops moderieren diese und führen die Teilnehmer professional durch das Programm.
  • Sie koordinieren außerdem Leitkreise, erstellen die dazugehörige Agenda, verwalten sämtliche Unterlagen und verfassen die Protokolle.
  • Unsere Gremienstrukturen entwickeln Sie inhaltlich und strukturell weiter.
  • Sie unterstützen den CEO der Business Unit bei kurz- und mittelfristigen Aufgaben (z.B. Erstellung von in- und externen Kommunikationsunterlagen, Vorbereitung Top50-Meetings, etc.).
  • Sie nehmen an Abstimmungen von Kongressteilnahmen und von Reportings an die Divisions-Leitung teil.

Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat

  • Sie haben erfolgreich ein technisches Masterstudium/Diplom der Fachrichtung Maschinenbau, Technologiemanagement oder Wirtschaftsingenieurwesen abgeschlossen; eine berufsbegleitende Promotion im ingenieurwissenschaftlichen Bereich ist wünschenswert.
  • Sie bringen mind. drei Jahre Berufserfahrung mit und besitzen Sachkenntnis in produzierender Industrie (z.B. Automobil- oder Luftfahrtindustrie), in der IT- und Dienstleistungsbranche oder in der Beratung (insb. Projektleitungserfahrung).
  • Außerdem konnten Sie bereits Erfahrung im Projektmanagement, Strategie oder Business Development sowie in der (mind. fachlichen) Leitung von Teams sammeln.
  • Sie verfügen über Projekterfahrung in strategischen Beratungsprojekten in der produzierenden Industrie sowie in der Dienstleistungs- und IT-Branche oder haben bereits F&E-Projekte geleitet.
  • Sie sind mit Technologie-, Produktions- und Innovationsmanagement vertraut.
  • Sie verfügen über verhandlungssichere Englischkenntnisse; eine zweite Sprache ist wünschenswert.


So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

www.siemens.de/mobility
wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.
+49 (9131) 17 52430
wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner für diese Stellenausschreibung ist Herr Philip Petendorf.
www.siemens.de/karriere
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.





Job ID: 100367

Organisation: Mobility

Erfahrungsniveau: Experienced Professional

Jobtyp: Vollzeit





Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?