Siemens Karriere

Global Coordination Head (m/w/d) Digitalisierungs-Zentren

Muenchen, Deutschland
Product Management, Portfolio & Innovation

 

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG. Siemens Mobility ist seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Transportlösungen und entwickelt sein Portfolio durch Innovationen ständig weiter. Zum Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme, intelligente Straßenverkehrstechnik sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Mit der Digitalisierung ermöglicht Siemens Mobility Mobilitätsbetreibern auf der ganzen Welt, ihre Infrastruktur intelligent zu machen, eine nachhaltige Wertsteigerung über den gesamten Lebenszyklus sicherzustellen, den Fahrgastkomfort zu verbessern sowie Verfügbarkeit zu garantieren. Im Geschäftsjahr 2017, das am 30. September 2017 endete, hat die ehemalige Siemens-Division Mobility einen Umsatz von 8,1 Milliarden Euro ausgewiesen und rund 28.400 Mitarbeiter weltweit beschäftigt.

Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert
  • Sie verantworten Kommunikation und Alignment zwischen den regionalen Mindsphere Application Centern (MACs) des Customer Services und anderen Einheiten der Siemens Mobility.
  • Sie stimmen best practices sowie Vorgehensmodelle zwischen den MACs ab und machen diese bekannt.
  • Außerdem schaffen Sie Transparenz über die Kundenaktivitäten und Angebote der einzelnen MACs für HQ und gegenüber den MACs.
  • Sie stimmen unternehmensweit IT- / Data Services-Gesamtlösungen ab (use cases, Architektur, Implementierung, Betrieb, Verantwortlichkeiten), die mehrere MACs betreffen.
  • Sie unterstützen die MACs bezüglich Arbeitsweisen, operativen Arbeitsschritte und Prozesse zur Bereitstellung der Railigent Lösungen in den MACs und über einzelne MACs hinaus.
  • Darüber hinaus kontrollieren Sie die Abwicklung von internationalen Data Services Projekten (Pilot- & interne / externe Pilot- bzw. Kundenprojekten).
  • Sie steuern Teile des Asset Performance Management-Projektes innerhalb des Customer Service. 
Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Master / Diplom) einer informations-, natur- oder ingenieurwissenschaftlichen Fachrichtung.
  • Zudem überzeugen Sie mit langjähriger Berufserfahrung in IT (Services, Solutions) bzw. Datenanalytik.
  • Sie zeichnen sich durch umfassende Praxis bei der Erstellung von data mining -basierten Modellen aus.
  • Des Weiteren besitzen Sie Erfahrung in der Projektleitung sowie eine einschlägige Zertifizierung (z. B. PMI, IPMA oder PM@Siemens).
  • Zu Ihren Stärken zählen Ihre ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten, die Sie gerne auch auf Managementebene einbringen.
  • Abschließend bringen Sie sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift mit.
So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.
+49 (9131) 17- 52430
wenn Sie erste Fragen mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner dieser Stellenausschreibung ist Miriam Kathrin Barbara Beier.
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Job ID: 101101

Organisation: Mobility

Erfahrungsniveau: Experienced Professional

Jobtyp: Vollzeit





Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?