Siemens Karriere

Senior Manager Operational Excellence (w/m/d) Communications

Muenchen, Deutschland
Strategy

 

Job ID: 104299
Ort: Muenchen
Organisation: Communications
Art der Anstellung: Permanent / Full-time

Entwickeln, was morgen wichtig ist.

Die Welt steht nie still. Und jeden Tag kommen neue Herausforderungen hinzu. Wir sehen darin eine Chance, uns ihnen zu stellen. Zum Beispiel, indem wir fragen: Wie kann das Leben der Menschen verbessert werden? Helfen Sie uns bei der Suche nach den passenden Antworten. Entwickeln Sie gemeinsam mit uns, was morgen wichtig ist. Als leidenschaftlicher Hinterfrager und Ideenlieferant, als intelligenter Vorantreiber und praktischer Mitanpacker. Mit dem Ziel: die Gesellschaft in eine intelligentere Zukunft zu begleiten. Ob durch schlaue Energie-Netzwerke, oder elektrische Autobahnen. Willkommen in unserer Welt. 

Verändern Sie mit uns die Welt von morgen.
  • Sie sind ein führendes Mitglied in der Operational Excellence Function von Corporate Communications (CM), arbeiten eng mit allen CM-Funktionen zusammen und ermöglichen diesen eine effektive Wahrnehmung ihrer Aufgaben
  • Sie sorgen für den Austausch von Best Practices sowie entscheidender Erkenntnisse und treiben die Transformation und Optimierung von Prozessen, Systemen und Strukturen voran, um für die CM-Organisation Kosteneffizienz zu erzielen
  • Sie arbeiten in Projektteams mit und/oder leiten strategische organisatorische Transformations-, Neuorganisations- und Umstrukturierungsprojekte. Hierfür erstellen Sie klare und präzise Vorlagen, Diskussionsmaterialien und/oder Präsentationen für verschiedene organisatorische Ebenen, von operativen Arbeitsgruppen bis hin zum Senior Management
  • Sie sind verantwortlich für das Strategic Vendor Management für die CM-Funktion, einschließlich der Zusammenarbeit mit den CM- und anderen Siemens-Funktionen, z. B. Supply Chain Management und Finance, um die Umsetzung der externen Anbieterstrategie kontinuierlich zu verfeinern. Dazu zählt die Verwaltung der Profile der beauftragten Anbieter und erbrachten Leistungen, der Volumina sowie der Übersicht und Optimierung von Verträgen und Geschäftsbedingungen
  • Sie sind zuständig für die Festlegung einer klaren Governance und Steuerung rund um Anbieter, Bestellungen und eingegangene Rechnungen, die Zusammenarbeit mit dem Order Management und den verschiedenen CM-Teams
  • Sie arbeiten Geschäftsfälle aus und formulieren die zugrunde liegenden Annahmen und Überlegungen, die in dem Geschäftsfall anwendbar sind, für alle von CM vorgeschlagenen materiellen Investitionen
  • Sie leiten Projekte/Initiativen für das OE-Team, um die bei CM laufenden Prozesse zu stärken und/oder zu optimieren sowie die Einführung neuer oder die Verbesserung vorhandener Tools zu fördern
  • Sie sorgen für finanzielle Transparenz der Kostenbasis von CM mit einem speziellen Fokus auf Strategic Vendor Management. Sie definieren relevante KPIs, nehmen detaillierte Analysen der Nutzung von Lieferanten und Servicevolumina sowie anderen Finanzkennzahlen vor und sprechen anhand Ihrer Auswertungen Empfehlungen für das CM Leadership Team aus
  • Sie managen das zentrale Order Management Team und stellen durch die Verfolgung definierter KPIs eine effiziente, rechtzeitige und richtige Eingabe und Verarbeitung von Bestellungen und Rechnungen sicher.
  • Sie sind zuständig für die Förderung von Learning & Development für das zentrale Order Management Team
Ihr Profil für "Zukunft möglich machen".
  • Sie haben einen Hochschulabschluss im Bereich Finanzen, Buchhaltung, Betriebswirtschaft oder in einem ähnlichen Fachgebiet; Kenntnisse über kontinuierliche Prozessverbesserung (z. B. Six Sigma Green oder Black Belt) sind ein Muss; Kenntnisse über Rechnungslegungsgrundsätze sind ein Plus
  • Sie bringen mindestens zehn Jahre Erfahrung in Führungsrollen mit zunehmender Verantwortung im Bereich Finanzen, Consulting oder operativer Exzellenz in einem großen internationalen Konzern mit
  • Sie verfügen über Erfahrungen in der Leitung, Durchführung und Fertigstellung globaler Projekte und können eine solide Erfolgsbilanz bei globalen Transformationsmaßnahmen vorweisen, die Veränderungsinitiativen unterstützen
  • Sie verfügen über umfangreiche Kenntnisse von Siemens und sind im Unternehmen gut vernetzt
  • Sie arbeiten strukturiert, logisch und lösungsorientiert; Sie legen eine konzeptionelle Denkweise an den Tag und sind positiv durchsetzungsorientiert
  • Sie können sich klar und präzise ausdrücken und andere vom Nutzen Ihrer Lösungsvorschläge überzeugen. Gleichzeitig zeichnen Sie sich durch Selbstvertrauen und Offenheit aus, um mögliche Risiken und/oder Mängel Ihres Vorschlags zu erkennen und zu beheben
  • Sie haben einen natürlichen, integrierenden Führungsstil, der auf Zusammenarbeit ausgerichtet ist, sowie das Know-how, kleine projektbasierte Teams hinter sich zu versammeln und eine größere vielfältige Community für Ihre Initiativen zu begeistern, die Interessen verschiedener Stakeholder miteinander in Einklang zu bringen und einen Konsens zu erzielen
  • Sie haben ein ausgeprägtes Geschick für den Aufbau von Beziehungen und das Stakeholder-Management sowie Erfahrungen aus erster Hand in der Arbeit mit Interessengruppen auf allen Ebenen, bis hinauf zur C-Suite; Sie bringen das notwendige Selbstvertrauen mit, um Ihr Projekt zum Erfolg zu führen
  • Sie denken in internationalen Zusammenhängen und zeichnen sich durch ein tiefes interkulturelles Verständnis sowie Erfahrung in der Zusammenarbeit mit weit verstreuten Teams aus
  • Sie verfügen über starke analytische Fähigkeiten und Qualitätsbewusstsein und verlieren auch angesichts einer großen Informationsdichte das Gesamtbild nicht aus den Augen
  • Sie arbeiten gerne in einem Team in einem schnellen, anspruchsvollen und dynamischen Umfeld, in dem von Ihnen erwartet wird, die verschiedensten Projekte und Aufgaben zeitnah zu bewältigen
  • Sie sind belastbar, bereit, den Status-quo auf den Prüfstand zu stellen, geduldig und agil im Handeln angesichts von Veränderungen
  • Sie haben fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, Geschäftsenglisch wird ebenfalls vorausgesetzt. Andere Sprachen sind von Vorteil
Wir wollen, dass Sie wollen: Bewerben Sie sich!

+49 (9131) 17-1717 - wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner dieser Stellenausschreibung ist Stephanie Amling.

www.siemens.de/karriere - wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.


Job ID: 104299

Organisation: Communications

Erfahrungsniveau: Experienced Professional

Jobtyp: Vollzeit





Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?