Siemens Careers

Leiter Reklamations- und Retourenmanagement (m/w/d)

Muenchen, Germany
Customer Services

Job Description

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG. Siemens Mobility ist seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Transportlösungen und entwickelt sein Portfolio durch Innovationen ständig weiter. Zum Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme, intelligente Straßenverkehrstechnik sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Mit der Digitalisierung ermöglicht Siemens Mobility Mobilitätsbetreibern auf der ganzen Welt, ihre Infrastruktur intelligent zu machen, eine nachhaltige Wertsteigerung über den gesamten Lebenszyklus sicherzustellen, den Fahrgastkomfort zu verbessern sowie Verfügbarkeit zu garantieren. Im Geschäftsjahr 2017, das am 30. September 2017 endete, hat die ehemalige Siemens-Division Mobility einen Umsatz von 8,1 Milliarden Euro ausgewiesen und rund 28.400 Mitarbeiter weltweit beschäftigt.

Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

  • In Ihrer neuen Rolle obliegt Ihnen innerhalb des Customer Service die End to End Verantwortung für den gesamten Reklamations-/Retourenprocess interner Projekte (Fahrzeuge und Wartung) und unseres Werks in Allach.
  • Sie planen das gesamte Retouren- und Reklamationsmanagement strategisch und fachlich und konzipieren IT-Prozesse zur Weiterentwicklung, Automatisierung und Digitalisierung des Retourenmanagements.
  • Auch verantworten Sie den Retourenintegrationsprozess und die Retourendrehscheibe im Zentrallager Rodgau.
  • Sie entwickeln das Qualitätsmanagement zur Abwicklung von Q-Meldungen sowie Reklamationen an Lieferanten stetig weiter und optimieren Geschäftsabläufe innerhalb der SupplyChain mit Fokus auf Return und Return-Deliver.
  • Zusätzlich vertreten Sie das Retourenmanagement in Projektrunden und Fachgremien und führen Ihr Team fachlich und disziplinarisch.
  • Die Durchführung von Maßnahmen zur Absicherung EHS relevanter Themen runden Ihr Aufgabenprofil ab.

Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Master / Diplom) in einer ingenieurwissenschaftlichen Fachrichtung oder können vergleichbare Fähigkeiten durch z. Bsp. berufliche Weiterbildungen nachweisen.
  • Zudem überzeugen Sie mit langjähriger Berufserfahrung bevorzugt in der Retourenabwicklung.
  • Sie zeichnen sich durch (fachliche) Führungserfahrung aus und besitzen umfassende Praxis in der Leitung von Abteilungsübergreifenden Verbesserungsprojekten im Bereich SCM.
  • Dabei haben Sie idealerweise auch Kenntnisse in den Methodiken des LEAN-Management gesammelt.
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.

So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.
+49 (9131) 17- 52430
wenn Sie erste Fragen mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner dieser Stellenausschreibung ist Miriam Kathrin Barbara Beier.
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Job ID: 104722

Organization: Mobility

Experience Level: Experienced Professional

Job Type: Full-time





Can't find what you are looking for?

Let's stay connected

Can't find what you are looking for?