Experte für Kostenermittlungen im Angebotsprozess (m/w/d) für Siemens Logistics GmbH

Job Description

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Logistics GmbH mit Sitz in Konstanz ist eine 100-prozentige Tochter der Siemens AG. Siemens Logistics ist ein führender Anbieter für innovative Produkte und Lösungen in den Bereichen Brief- und Paket-Automation sowie in der Flughafenlogistik mit Gepäck- und Frachtabfertigung. Softwarelösungen und Kundenservice vervollständigen das Portfolio. Das Unternehmen ist mit einer weltweit installierten Basis in mehr als 60 Ländern aktiv. Unter den Hauptkunden befinden sich namhafte Flughäfen sowie Post- und Paketdienstleister rund um den Globus.

Werden Sie jetzt Teil unseres Teams der Siemens Logistics GmbH als Experte für Kostenermittlungen im Angebotsprozess (m/w/d) in Nürnberg.


Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

Als Experte für Kostenermittlungen im Angebotsprozess sind Sie verantwortlich für die Kostenermittlungen als Basis zur Ermittlung des Kundenpreises. Diese sollen als Basis für vorvertragliche Kostenschätzungen, Budgetangebote sowie für Festpreisangebote genutzt werden. Auf Grundlage der Planungsdaten werden die Mengengerüste der jeweiligen Gewerke, die spezifischen Kosten und Standardkalkulationen zur Kostenermittlung genutzt.

Ihr Einsatz erfolgt im Wesentlichen während der Angebotserstellung in der Projektakquisitionsphase für unsere Projekte, dabei sind Sie für folgende Aufgaben verantwortlich:

  • Zentrale Ansprechperson für das Thema Kostenermittlungen

  • Erstellung von Kostenermittlungen für Preisindikationen, Budgetabschätzungen sowie Festpreisangeboten

  • Durchführen des Freigabeprozesses mit den Systemarchitekten, den jeweiligen Verantwortlichen der Produktlinien, dem Supply Chain Management und dem Engineering

  • Kontinuierliche Verbesserung des Kostenermittlungsprozesses

  • Pflege und Verantwortung der projektneutralen, spezifischen Kosten und deren landesspezifischen Korrekturfaktoren


Ihre Qualifikationen –fundiert und adäquat

  • Sie bringen ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (Master/Diplom) der Ingenieur-, Wirtschafts- oder Naturwissenschaften oder eine vergleichbare Ausbildung mit

  • Fundierte Technologiekenntnisse in der Anlagenplanung, Stahlbau- und Maschinenbaukonstruktion sind wünschenswert, idealerweise von logistischen Materialflusssystemen 

  • Sie bringen mehrere Jahre Berufserfahrung mit Schwerpunkten Value-/Cost-Engineering, Entwicklung, Produktion, Einkauf oder vergleichbar mit

  • Sie verfügen über gute Kenntnisse in den Methoden des Value Engineering (z.B. Kostenanalysen, Design to Cost, Wertanalysen, etc.) 

  • Eine analytische und zielorientierte Arbeitsweise sowie fließende Englisch- und Deutschkenntnisse setzen wir voraus

  • Methodisches Vorgehen, Teamfähigkeit und Eigeninitiative runden Ihr Profil ab


So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

www.siemens-logistics.com, wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens Logistics GmbH erfahren möchten.
+49 (7531) 86-2880, wenn Sie erste Fragen gerne persönlich mit unserer Personalabteilung klären möchten. Ansprechpartnerin dieser Stellenausschreibung ist Frau Lara Scheu.
Siemens Logistics GmbH legt Wert auf Chancengleichheit. Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.



Job ID: 106368

Organization: Portfolio Companies

Company: Siemens Postal, Parcel & Airport Logistics GmbH

Experience Level: Mid-level Professional

Job Type: Full-time

Can't find what you are looking for?

Let's stay connected

Can't find what you are looking for?