Siemens Karriere

Systemvalidierer (w/m/d) ETCS Onboard-Technik

Berlin, Deutschland
Research & Development

 

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG. Siemens Mobility ist seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Transportlösungen und entwickelt sein Portfolio durch Innovationen ständig weiter. Zum Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme, intelligente Straßenverkehrstechnik sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Mit der Digitalisierung ermöglicht Siemens Mobility Mobilitätsbetreibern auf der ganzen Welt, ihre Infrastruktur intelligent zu machen, eine nachhaltige Wertsteigerung über den gesamten Lebenszyklus sicherzustellen, den Fahrgastkomfort zu verbessern sowie Verfügbarkeit zu garantieren. Im Geschäftsjahr 2017, das am 30. September 2017 endete, hat die ehemalige Siemens-Division Mobility einen Umsatz von 8,1 Milliarden Euro ausgewiesen und rund 28.400 Mitarbeiter weltweit beschäftigt.

Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

  • Wir entwickeln moderne Sicherungstechnik für Bahnfahrzeuge nach neuesten europäischen Standards (European Train Control System, ETCS), die weltweit zum Einsatz kommt.
  • Dabei wirken Sie sowohl an der Entwicklung standardisierter Produkte als auch an deren Integration in internationale Projekte mit.
  • Sie verantworten eigenverantwortlich die Festlegung der Vorgehensweise sowie die Durchführung der Validierung der Systemanforderungen.
  • Dazu erstellen Sie selbstständig Validierungspläne sowie -berichte und begleiten Verifikationsprozess, Sicherheitsnachweisführung und Begutachtung.
  • Sie führen selbständig Analysen von komplexen Anforderungsspezifikationen durch und stimmen sich zur Validierbarkeit ab.
  • Sie integrieren Ihre Validierungsergebnisse in übergeordnete Gesamtsysteme, wobei Sie auch Resultate aus anderen Gewerken berücksichtigen.

Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat

  • Sie verfügen über einen erfolgreichen Hochschulabschluss (Master / Diplom) in einer ingenieurwissenschaftlichen Fachrichtung (z.B. Elektrotechnik).
  • Zudem überzeugen Sie mit mehrjähriger Berufserfahrung in Validierung, Verifizierung oder Softwareentwicklung in einem sicherheitsrelevanten Bereich.
  • Sie sind mit einschlägigen Normen (z.B. CENELEC) vertraut.
  • Weil Sie auf internationaler Ebene agieren, bringen Sie neben ausgezeichneten Deutsch- auch sehr gute Englischkenntnisse sowie ein gewisses Maß an Reisebereitschaft (ca. 10%) mit.

So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.
+49 (9131) 17- 52430
wenn Sie erste Fragen mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner dieser Stellenausschreibung ist Karl-Christian Gerbaulet.
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Job ID: 106489

Organisation: Mobility

Erfahrungsniveau: Professional

Jobtyp: Vollzeit





Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?