Fachreferentin (w/m/d) Investmanagement

Job Description

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG. Siemens Mobility ist seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Transportlösungen und entwickelt sein Portfolio durch Innovationen ständig weiter. Zum Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme, intelligente Straßenverkehrstechnik sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Mit der Digitalisierung ermöglicht Siemens Mobility Mobilitätsbetreibern auf der ganzen Welt, ihre Infrastruktur intelligent zu machen, eine nachhaltige Wertsteigerung über den gesamten Lebenszyklus sicherzustellen, den Fahrgastkomfort zu verbessern sowie Verfügbarkeit zu garantieren Im Geschäftsjahr 2018, das am 30. September 2018 endete, hat die ehemalige Siemens-Division Mobility einen Umsatz von 8,8 Milliarden Euro ausgewiesen und rund 34.200 Mitarbeiter weltweit beschäftigt.

Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert
  • Als „Fachreferentin (w/m/d) Shareholder Controller“ im Team der Siemens Mobility GmbH setzen Sie die Corporate-Shareholder-Funktion gegenüber den Beteiligungsgesellschaften von Siemens Mobility um und beraten bzw. unterstützen bei der Beschlussfassung von gesellschaftsrechtlicher Aufstellung von Beteiligungen.
  • Sie analysieren, bewerten und optimieren regelmäßig die Kapitalstruktur und das Dividendenpotenzial von Gesellschaften sowie deren bilanzielle Entwicklung. Dabei stellen Sie die einheitliche Dividendenpolitik sicher und setzen konzerninterne Vorgaben um. Bei erkennbaren Schwachstellen und möglichen Risiken erarbeiten Sie frühzeitig effektive Gegenmaßnahmen.
  • Sie beurteilen M&A-Aktivitäten bilanziell, gesellschafts- und steuerrechtlich und gesamtwirtschaftlich, erarbeiten optimierte gesellschaftsrechtliche Konzepte im Rahmen von Eingliederungen und Ausgliederungen und bereiten die Ergebnisse in aussagekräftigen Präsentationen für interne und externe Adressaten auf. 
  • Sie bewerten aufgrund Ihrer umfangreichen Bewertungskenntnisse regelmäßig die Buchwerte der Beteiligungen und führen bei konzerninternen Transaktionen selbständig Bewertungen durch.
  • In Ihrem Aufgabengebiet arbeiten Sie eng mit externen Wirtschaftsprüfern zusammen.
  • Sie unterstützen die Vorstandsmitglieder der Mobility-Gesellschaften und die Leitungsebenen bei der Wahrnehmung ihrer Geschäftsführungs- und Aufsichtsmandate, bei konzerninternen- und externen Gesellschaften.
Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat
  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium (Master) der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Bilanzierung/Wirtschaftsprüfung (bzw. Steuerberatung vorteilhaft).
  • Sie bringen langjährige fundierte Berufserfahrung bei einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft mit und haben fundierte Erfahrung in der Projektleitung sowie in Umgründungen.
  • Außerdem verfügen Sie über wesentliche Kenntnisse im Bereich von gesellschaftsrechtlichen Transaktionen und Gremialthemen. 
  • Weiter zählen analytische Kompetenz und Verhandlungssicherheit, Teamfähigkeit sowie Qualitäts- und Kundenorientierung zu Ihren Stärken.
  • Sie besitzen Projektmanagementerfahrung und Ihre verhandlungssicheren Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.
So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.
+49 (9131) 17- 52430
wenn Sie erste Fragen mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner dieser Stellenausschreibung ist Julia Krzystek.
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Job ID: 108396

Organization: Mobility

Experience Level: Experienced Professional

Job Type: Full-time

Can't find what you are looking for?

Let's stay connected

Can't find what you are looking for?