Abschlussarbeit (BA): Aufbau und Inbetriebnahme eines Handlingdemonstrators mit SIMATIC S7-1500T

Job Description

Job ID: 113122
Ort: Erlangen
Organisation: Digital Industries
Art der Anstellung: Befristet

Dein Wissen als Sprungbrett.

Wie wäre es: Willst Du Seite an Seite mit Profis und Experten die cleverste Lösung finden? Dann fertige bei uns deine Masterarbeit an! Wir helfen dir dabei, Wissen zu bündeln, Zusammenhänge zu beleuchten, Thesen zu formulieren. Du erhältst mit uns Einblicke in vielfältige Bereiche und Prozesse. Eine Chance wie keine andere, um neue Wege in die Zukunft der Elektrifizierung, Automatisierung und Digitalisierung zu gehen. Ergreife sie jetzt!

Manche nennen es Aufgaben. Wir "Auf-in-die-Zukunft"!

Die SIMATIC Technology CPU (S7-1500T) wird zur Automatisierung von Produktionsmaschinen eingesetzt. Sie bietet die Möglichkeit zur Steuerung einzelner Achsen sowie zur Koordination von mehreren Achsbewegungen mittels elektronischer Getriebe oder bahninterpolierter Bewegungen. Mit der Funktionalität Bahninterpolation ist in der neusten Version auch die Synchronisation auf ein bewegtes Förderband möglich. Weiterhin stellt Siemens zur Kundenunterstützung Bibliotheksbausteine kostenlos zur Verfügung.

  • Deine Bachelorarbeit beschäftigt sich mit der Ausrüstung eines Demonstrators für Handhabungsaufgaben mit einer SIMATIC S7-1500T. Bisher wurde dieser mit einem anderen Steuerungstyp (SIMOTION) betrieben. Der Demonstrator besitzt eine Mechanik mit 4 Freiheitsgraden (Raumportal) sowie mehrere Transportbänder. Ankommende Produkte müssen erkannt und sortiert werden. Im Rahmen deiner Abschlussarbeit arbeitest du an der Entwicklung eines Beispielprogramms inkl. HMI, bei dem bereits vorhandene Bibliotheksbausteine wiederverwendet werden. In diesem Zusammenhang warten folgende Arbeitsschritte auf dich:

  • Zunächst arbeitest du dich in das Antriebssystem SINAMICS S120 sowie in die SIMATIC Technology/Bahninterpolation ein

  • Daraufhin planst und führst du die notwendige Hardwareanpassung durch und hilfst bei der Inbetriebnahme des Antriebssystems inkl. Regleroptimierung

  • Zudem arbeitest du am Programmablauf und optimierst die Bewegungsfunktionen

  • Anschließend erfolgen Tests an einer realen Maschine sowie die Bewertung der Funktionalität, optional könnte auch die Einbindung eines Kamerasystems durchgeführt werden

Wir suchen keine Superhelden. Sondern super helle Köpfe.

  • Derzeit studierst du Elektro-, Automatisierungstechnik oder Mechatronik mit den Inhalten im Bereich Antriebs- und Regelungstechnik und bist auf der Suche nach einem komplexen Thema für deine anstehende Bachelorarbeit

  • Du begeisterst uns mit deinen ersten Fachkenntnissen aus Praktika oder einer praktischen Lehre und kannst diese Fähigkeiten bei uns gezielt mit ein- und umsetzen

  • Deine Automatisierungs-, IT- und Programmierkenntnisse in SCL kommen bei der Bearbeitung der Aufgabe zum vollen Einsatz

  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden dein Profil ab

  • Nach Beendigung der Abschlussarbeit besteht die Möglichkeit der Übernahme

Dein kleiner Schritt in Richtung großartiger Siemens-Welt.

www.siemens.de/jobs/experthouse
wenn du vor deiner Bewerbung mehr über den Geschäftsbereich erfahren möchtest. Wenn du darüber hinaus noch Fragen hast, wende dich gerne an career@siemens.com.
www.siemens.de/karriere
wenn du mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchtest.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

cseh


Job ID: 113122

Organization: Digital Industries

Company: Siemens AG

Experience Level: Student (Not Yet Graduated)

Job Type: Either

Can't find what you are looking for?

Let's stay connected

Can't find what you are looking for?