Entwickler (m/w/divers) für den produktbezogenen Umweltschutz

Job Description

Wollen Sie die Zukunft des Gesundheitswesens mitgestalten? Wir bei Siemens Healthineers setzen auf Menschen, die ihre Energie und Leidenschaft diesem Ziel widmen – das sagt schon unser Unternehmensname. Er steht für den Pioniergeist unserer Mitarbeiter, gepaart mit unserer langen Tradition als Technologieanbieter in der stets dynamischen Gesundheitsbranche.

Wir bieten Ihnen ein flexibles und dynamisches Umfeld voller Gelegenheiten, über die eigene Komfortzone hinaus zu wachsen, um sich persönlich und beruflich weiterzuentwickeln. Klingt das interessant für Sie?

Dann werden Sie Teil unseres globalen Teams als  Entwickler (m/w/divers) für den produktbezogenen Umweltschutz, um den Marktzugang unserer Produkte zu sichern. 

Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten:

Produktbezogener Umweltschutz PREP (= product related environmental protection) umfasst alle Umweltauswirkungen eines Produktes während seines gesamten Lebenszyklus (z.B. Verwendung verbotener oder kritischer Stoffe, Energieverbrauch, Ressourcenverbrauch, Demontage, Recycling etc.). Ressourcenknappheit, wachsendes Umweltbewusstsein der Gesellschaft und wachsende globale Reglementierungen führen dazu, dass dieses hochinteressante, interdisziplinäre Thema in Zukunft unser Healthcare Geschäft maßgeblich beeinflussen wird.
  • Zu Ihren Aufgaben zählt dabei die Mitarbeit an der Entwicklung von Prozessen zur Sicherstellung der PREP-Anforderungen in der Business Unit als auch deren Implementierung in unsere bestehenden Prozesse
  • Sie sind zuständig für die Weiterentwicklung bestehender Tools zur Dokumentation und Auswertung der RoHS Konformität unserer Produkte (SAP RMmed, BOMcheck, RMeasy). Dabei erstellen Sie die funktionalen Spezifikationen der Software-Tools und übernehmen die Erstellung, Durchführung und Dokumentation der entsprechenden Testspezifikationen
  • In diesem Rahmen unterstützen Sie uns in Software-Entwicklungsprojekten und übernehmen sowohl Support als auch Userverwaltung der Tools im gesamten Unternehmen
  • Des Weiteren führen Sie RoHS Analysen von Hardware-Komponenten durch, fragen Produktinhaltsstoffe in Zusammenarbeit mit dem Einkauf bei unseren Lieferanten an, dokumentieren diese und kümmern sich ggf. um deren technische Klärung
  • Sie beobachten die weltweiten Entwicklungen auf dem Gebiet PREP, um unsere Produktentwicklung rechtzeitig auf zukünftige Anforderungen vorzubereiten und beraten diese zu allen PREP-Themen

    Mehr über dieses Geschäftsfeld erfahren Sie unter Medical Electronics.

    Ihre Qualifikationen und Erfahrung:

    • Sie verfügen über ein abgeschlossenes technisches Master-Studium, vorzugsweise mit IT-Schwerpunkt
    • Sie bringen idealerweise erste Berufserfahrung im Entwicklungsumfeld mit
    • Wir freuen uns auch über Bewerber mit Bachelor-Abschluss in Verbindung mit mehrjähriger Berufserfahrung in diesem Bereich
    • Zur Realisierung von Reports können Sie Kenntnisse in SAP und Visual Basic aufweisen und haben bereits Grundkenntnisse im Rahmen von Software-Entwicklungsprozessen gesammelt
    • Sie bringen weiterhin bereits Basiswissen in Werkstoff- und Messtechnik mit
    • Sie sind mit Entwicklungsprozessen sowie dem Qualitätsmanagement vertraut, um die PREP-Anforderungen entsprechend umsetzen zu können

      Ihr Profil und Ihre Fähigkeiten:

      • Unsere Teamsprache ist Deutsch, daher beherrschen Sie diese Sprache fließend. Da Sie darüber hinaus mit internationalen Kollegen zusammenarbeiten werden und unsere Arbeitsdokumente auf Englisch sind, weisen Sie auch hier sehr gute Kenntnisse in Wort und Schrift auf
      • Sie zeichnen sich durch Zuverlässigkeit aus – unsere internen und externen Schnittstellen können sich auf Ihr Wort verlassen
      • Sie teilen proaktiv Ihr Wissen zu Qualitätsthemen und binden durch Ihre Kommunikationsfähigkeit alle beteiligten Partner mit ein
      • Sie hinterfragen stets den Status Quo, durch Ihr sicheres Auftreten und die Kraft zu überzeugen gelingt es Ihnen Verbesserungen durchzusetzen
      • Ihr Profil wird durch analytisches Denken abgerundet


        Unser globales Team:
        Siemens Healthineers ist ein weltweit führendes Medizintechnikunternehmen. Mit mehr als 50.000 engagierten Mitarbeitern in über 70 Ländern gestalten wir die Zukunft des Gesundheitswesens. Jeden Tag profitieren etwa fünf Millionen Patienten weltweit von unseren innovativen Technologien und Dienstleistungen aus den Bereichen Diagnostik und therapeutische Bildgebung, Labordiagnostik und molekulare Medizin sowie von unseren digitalen Gesundheits- und Unternehmensdienstleistungen.

        Unsere Kultur:
        Unsere Unternehmenskultur schätzt verschiedene Blickwinkel, offene Diskussionen und den Willen, Konventionen in Frage zu stellen. Ständiger Wandel gehört zu unserem Arbeitsalltag. Wir wollen in unserer Branche Veränderungen vorantreiben, statt nur darauf zu reagieren. Deswegen laden wir Sie ein, sich neuen Herausforderungen zu stellen, eigene Ideen auszutesten und Erfolge zu feiern.
        Besuchen Sie auch unsere Karriere-Seite unter www.healthcare.siemens.de/careers
        Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.
        Sie möchten mehr erfahren? Sprechen Sie uns an: +49 (9131) / 17 – 1717, wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner dieser Stellenausschreibung ist Nadja Rohler.
        Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten und die Einhaltung der DSGVO und anderer Datenschutzgesetze ernst. Deshalb bitten wir Sie, uns Ihren Lebenslauf nicht per E-Mail zu schicken. Wir bitten Sie stattdessen, ein Profil in unserer Talent Community anzulegen. Dort können Sie Ihren Lebenslauf hochladen. An der Einrichtung eines Profils erkennen wir, dass Sie an Karrieremöglichkeiten bei uns interessiert sind und wir können Sie leicht benachrichtigen, wenn relevante Stellen frei werden. Klicken Sie hier, um ein Profil anzulegen.


        An alle Personalagenturen: 
        Siemens Healthineers akzeptiert keine Bewerbungen von Agenturen. Bitte leiten Sie keine Lebensläufe an unsere Bewerbungspostfächer, Mitarbeiter oder Unternehmensstandorte weiter. Siemens Healthineers übernimmt keine Haftung für Kosten, die sich im Rahmen unaufgeforderter Bewerbungen ergeben.





        Job ID: 114093

        Organisation: Siemens Healthineers

        Unternehmen: Siemens Healthcare GmbH

        Erfahrungsniveau: Early Professional

        Jobtyp: Vollzeit

        Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

        Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

        Nicht gefunden, wonach Sie suchen?