Abschlussarbeit (Master): Gradierte Verarbeitung von Hochleistungsmaterialien mittels 3D-Druck

Job Description

Job ID: 114985
Ort: München
Organisation: Corporate Technology
Art der Anstellung: Befristet

Dein Wissen als Sprungbrett.

Wie wäre es: Willst du Seite an Seite mit Profis und Experten die cleverste Lösung finden? Dann fertige bei uns deine Masterarbeit an! Wir helfen dir dabei, Wissen zu bündeln, Zusammenhänge zu beleuchten, Thesen zu formulieren. Du erhältst mit uns Einblicke in vielfältige Bereiche und Prozesse. Eine Chance wie keine andere, um neue Wege in die Zukunft der Elektrifizierung, Automatisierung und Digitalisierung zu gehen. Ergreife sie jetzt!

Manche nennen es Aufgaben. Wir „Auf-in-die-Zukunft“!

Unsere R&D-Abteilung entwickelt Technologien für die Zukunft der Additiven Fertigung im industriellen Maßstab. Dabei haben wir stets konkrete Produkte und Anwendungen im Fokus, um für die Siemens Business Units neue Produkte und Lösungen zu entwickeln. Ein wesentlicher Teil unserer Arbeit bilden die Innovationen im Bereich der Anlagen- und Steuerungstechnik sowie in der Werkstofftechnik.

  • Thema deiner Masterarbeit wird die gradierte Verarbeitung von Hochleistungsmaterialien mittels Laser Metal Deposition (LMD) sein

  • Ziel ist ein riss- und porenfreier Aufbau eines Demonstratorbauteils aus unterschiedlichen hochschmelzenden Werkstoffen

  • Dazu müssen Anpassungen der Anlage vorgenommen werden, die durch eine Simulation abgesichert werden sollten

  • Im Zuge deiner Thesis erlernst du den Umgang mit der Anlagentechnik des 3D-Druck-Verfahrens LMD

  • Anschließend führst du Versuche zur Verarbeitung von innovativen Hochleistungsmaterialien wie z. B. intermetallischer Werkstoffe durch

Wir suchen keine Superhelden. Sondern super helle Köpfe.

  • Derzeit bist du in einem technischen oder naturwissenschaftlichen Studiengang immatrikuliert, wie z.B. Ingenieurwissenschaften, Physik oder Informatik

  • Idealerweise verfügst du über erste Erfahrungen im Bereich Additive Manufacturing/Laser Metal Deposition/Schweißtechnik

  • Du bringst Basiswissen im Bereich CAD/CAM mit und möchtest dein Know-how bei uns einbringen

  • Wenn du bereits Erfahrungen in der Regelungstechnik und/oder Fluidsimulationen hast, ist dies von Vorteil

  • Fließende Deutsch- und/oder Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden dein Profil ab

Gesucht: Mitgestalter von morgen.

www.siemens.de
wenn du vor deiner Bewerbung mehr über den Geschäftsbereich erfahren möchtest. Wenn du darüber hinaus noch Fragen hast, wende dich gerne an career@siemens.com.
www.siemens.de/karriere
wenn du mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchtest.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.


Job ID: 114985

Organization: Corporate Technology

Company: Siemens AG

Experience Level: Student (Not Yet Graduated)

Job Type: Either

Can't find what you are looking for?

Let's stay connected

Can't find what you are looking for?