Head of Solution Design (w/m/d) Autonomous Driving

Job Description

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG. Siemens Mobility ist seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Transportlösungen und entwickelt sein Portfolio durch Innovationen ständig weiter. Zum Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme, intelligente Straßenverkehrstechnik sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Mit der Digitalisierung ermöglicht Siemens Mobility Mobilitätsbetreibern auf der ganzen Welt, ihre Infrastruktur intelligent zu machen, eine nachhaltige Wertsteigerung über den gesamten Lebenszyklus sicherzustellen, den Fahrgastkomfort zu verbessern sowie Verfügbarkeit zu garantieren. Im Geschäftsjahr 2018, das am 30. September 2018 endete, hat die ehemalige Siemens-Division Mobility einen Umsatz von 8,8 Milliarden Euro ausgewiesen und rund 34.200 Mitarbeiter weltweit beschäftigt.

Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert
  • In Ihrer neuen Position verantworten Sie die Konzeption und Entwicklung eines auf die Verkehrsinfrastruktur gestützten autonomen Antriebssystems, einschließlich einer maßgeschneiderten Unternehmenssoftware, den Betrieb und die Nutzung des Systems für den öffentlichen Verkehr.
  • Sie tragen die Gesamtverantwortung für das Entwicklungsteam mit Standorten in Deutschland, Indien und Singapur inklusive der Systemintegration.
  • Ferner werden Sie Entwicklungsergebnisse umsetzen, die stark von den Kundenanforderungen aus finanzierten und kommerziellen Projekten geprägt sind.
  • Sie verwalten das gesamte Bugdet für die Entwicklungsarbeiten.
  • Darüber hinaus haben Sie die Aufgabe, den aktuellen Entwicklungsaufbau in eine Produktentwicklung mit sicherheitskritischen Merkmalen umzusetzen. 
Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat
  • Sie haben einen Master-Abschluss in Elektrotechnik, Maschinenbau, Informatik oder einer verwandten Disziplin, eine Promotion ist von Vorteil.
  • Desweiteren können Sie mehr als 10 Jahre Erfahrung in vergleichbaren Aufgaben in der Automobil- oder Transportbranche nachweisen.
  • Sie verfügen über ein tiefes Domain-Know-how in IoT-Anwendungen und eine Leidenschaft für Hard- und Software.
  • Darüber hinaus sind Sie Experte für systemsicherheitsbezogene Normen (ISO 26262) und Trends in der autonomen Antriebsstandardisierung wie SOTIF.
  • Verhandlungsgeschick und Value-Selling-Techniken beherrschen Sie ebenso wie das Präsentieren vor Kunden und höherem Management.
  • Expertise bei agilen Entwicklungsprozesse für Hard- und Software sowie Trainingszertifikate für Scrum und SAFe sind von Vorteil.
  • Außerdem sind Sie ein Teamplayer mit fließenden mündlichen und schriftlichen Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch.
So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.
+49 (9131) 17- 52430
wenn Sie erste Fragen mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner dieser Stellenausschreibung ist Julia Krzystek.
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Job ID: 117486

Organisation: Mobility

Unternehmen: Siemens Mobility GmbH

Erfahrungsniveau: Experienced Professional

Jobtyp: Vollzeit

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?