Junior Softwareentwickler (w/m/d) Production Logistics

Job Description

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG. Siemens Mobility ist seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Transportlösungen und entwickelt sein Portfolio durch Innovationen ständig weiter. Zum Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme, intelligente Straßenverkehrstechnik sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Mit der Digitalisierung ermöglicht Siemens Mobility Mobilitätsbetreibern auf der ganzen Welt, ihre Infrastruktur intelligent zu machen, eine nachhaltige Wertsteigerung über den gesamten Lebenszyklus sicherzustellen, den Fahrgastkomfort zu verbessern sowie Verfügbarkeit zu garantieren. Im Geschäftsjahr 2018, das am 30. September 2018 endete, hat die ehemalige Siemens-Division Mobility einen Umsatz von 8,8 Milliarden Euro ausgewiesen und rund 34.200 Mitarbeiter weltweit beschäftigt.

Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert
  • Sie unterstützen bei der Entwicklung bedarfsorientierter Software- und Prozesslösungen für komplexe Abläufe, die so in der vorhandenen IT-Landschaft nicht standardisiert vorhanden sind. 
  • Nach einer gewissen Einarbeitungszeit übernehmen Sie als verlässliches Teammitglied eigenständig Aufgaben in der Softwareentwicklung und tragen durch Ihre Arbeitsergebnisse maßgeblich zum Erfolg bei. 
  • Außerdem erarbeiten Sie im Team Sofortlösungen für komplexe, plötzlich auftretende Problemstellungen.
  • Sie führen Fehler- und Störungsbehebung selbstständig durch und stellen die Qualität der Programmdaten, Prozessabläufe sowie Prozesslösungen im laufenden Betrieb sicher. 
  • Ferner helfen Sie Kunden und Anwendern dabei, kurzfristige Lösungsmöglichkeiten für deren IT-Anwenderproblem zu finden.
Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium (Bachelor) der Informatik oder einer informationstechnologischen Fachrichtung.
  • Darüber hinaus bringen Sie erste Berufserfahrung in der agilen Softwareentwicklung mit, die Sie z.B. während Ihres Studiums als Werkstudent oder Praktikant gesammelt haben.
  • Auf Ihre objektorientierten Programmierkenntnisse in Delphi ist Verlass und Sie können Erfahrung mit SAP R3 Modulen MM und PP sowie SQL-Kenntnisse vorweisen.
  • Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung mit Prozessen der Materialbereitstellung im Anlagen- und/oder Maschinenbau sammeln können und bringen erste Kenntnisse mehrschichtige Architekturen (Microsoft DCOM / COM+) mit.
  • Wenn Sie zudem gerne im Team arbeiten, eine kommunikative Persönlichkeit sind und Spaß an der Lösung komplexer Herausforderungen haben, sind Sie bei uns herzlich willkommen.
  • Sie sprechen fließend Deutsch, gute Englischkenntnisse sind von Vorteil. Eine gewisse Reisebereitschaft setzen wir voraus. 
So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.
+49 (9131) 17- 52430
wenn Sie erste Fragen mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner dieser Stellenausschreibung ist Julia Krzystek.
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Job ID: 118505

Organization: Mobility

Company: Siemens Mobility GmbH

Experience Level: Early Professional

Job Type: Full-time

Can't find what you are looking for?

Let's stay connected

Can't find what you are looking for?