Director (w/m/d) Global Engineering - Lokomotiven

Job-Beschreibung

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG. Siemens Mobility ist seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Transportlösungen und entwickelt sein Portfolio durch Innovationen ständig weiter. Zum Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme, intelligente Straßenverkehrstechnik sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Mit der Digitalisierung ermöglicht Siemens Mobility Mobilitätsbetreibern auf der ganzen Welt, ihre Infrastruktur intelligent zu machen, eine nachhaltige Wertsteigerung über den gesamten Lebenszyklus sicherzustellen, den Fahrgastkomfort zu verbessern sowie Verfügbarkeit zu garantieren. Im Geschäftsjahr 2018, das am 30. September 2018 endete, hat die ehemalige Siemens-Division Mobility einen Umsatz von 8,8 Milliarden Euro ausgewiesen und rund 34.200 Mitarbeiter weltweit beschäftigt.

Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert
  • Sie verantworten das Engineering für unsere Lokomotiven und führen ca. 350 Mitarbeiter weltweit.
  • Ihre Mission: Sie stellen die technische Funktionalität unserer Produkte sicher und sorgen dafür, dass wir dem Wettbewerb weiterhin in Sachen Leistung und Preis-Leistungs-Verhältnis voraus sind.
  • Dazu definieren, entwickeln und verantworten Sie Strategie, Ziele und Prozesse im Engineering und garantieren eine effiziente und produktive Zusammenarbeit Ihrer verschiedenen Abteilungen.
  • Sie erarbeiten das Budget, verfolgen es nach und übernehmen Auslastungs- sowie Headcountplanung.
  • Dank Ihrer vorausschauenden Planung erzielen wir die bestmöglichen Ergebnisse, wenn Sie Kosten-, Qualitäts- sowie Terminziele klären und Angebote aus technischer Sicht freigeben. Mit festem Blick auf Chancen sowie Risiken setzen Sie die Projekte auf und koordinieren die Abwicklung federführend.
  • Dabei pflegen Sie einen engen Schulterschluss zu den benachbarten Bereichen (Produktmanagement, QM, Einkauf, Produktion, Vertrieb, Plattformen) – und natürlich unseren Kunden.
  • Sie bringen Ihr Know-how in Gremien und Verbänden rund um das Thema Normen / Patente im Sektor Schienenfahrzeuge ein.
Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Master / Diplom) in einer ingenieurwissenschaftlichen Fachrichtung (z.B. Elektrotechnik oder Maschinenbau).
  • Zudem überzeugen Sie mit langjähriger Erfahrung in der Führung größerer Engineering-Teams.
  • Sie zeichnen Sie sich durch umfassendes Know-how in der Konstruktion von Schienenfahrzeugen aus.
  • Darüber hinaus besitzen Sie fundierte Praxis in der Projektleitung in einer technisch hochkomplexen sowie interkulturell geprägten Umgebung. Ferner sind Sie gewohnt oder gewillt, innerhalb einer internationalen Matrixorganisation zu agieren.
  • Für Ihre Aufgabe in globaler Verantwortung bringen Sie ausgezeichnete Englisch- sowie Deutschkenntnisse mit.
So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.
+49 (9131) 17- 52430
wenn Sie erste Fragen mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner dieser Stellenausschreibung ist Karl-Christian Gerbaulet.
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Job ID: 120867

Organisation: Mobility

Unternehmen: Siemens Mobility GmbH

Erfahrungsniveau: Experienced Professional

Jobtyp: Vollzeit

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?