Systemadministrator / Applikationsadministrator (m/w/d)

Job-Beschreibung

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG. Siemens Mobility ist seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Transportlösungen und entwickelt sein Portfolio durch Innovationen ständig weiter. Zum Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme, intelligente Straßenverkehrstechnik sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Mit der Digitalisierung ermöglicht Siemens Mobility Mobilitätsbetreibern auf der ganzen Welt, ihre Infrastruktur intelligent zu machen, eine nachhaltige Wertsteigerung über den gesamten Lebenszyklus sicherzustellen, den Fahrgastkomfort zu verbessern sowie Verfügbarkeit zu garantieren. Im Geschäftsjahr 2018, das am 30. September 2018 endete, hat die ehemalige Siemens-Division Mobility einen Umsatz von 8,8 Milliarden Euro ausgewiesen und rund 34.200 Mitarbeiter weltweit beschäftigt.

Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert
  • Ihre Aufgabe ist die Administration von IBM-Tools und das Einspielen von Versionsupdates.
  • Sie sind verantwortlich für die User Verwaltung, die Systemkonfiguration und die Last- und Betriebsüberwachung.
  • Sie wirken bei der Definition der Application-Lifecycle-Strategie mit und untersuchen in diesem Bereich die Interaktionen.
  • Außerdem testen Sie die OSLC Verbindungen und konfigurieren die Systeme entsprechend.
  • Sie sorgen für den Aufbau einer vollständigen IBM JAZZ-Plattform mit allen Applikationen für Proof of Concept, weiter schulen und beraten Sie Entwicklungsprojekte.
  • Weitere Aufgaben sind der L1 und L2 Support mit Schwerpunkt JAZZ Applikationen, das Infosharing über Projekte mit Hilfe von best-practice-sharing und die Weiterentwicklung vorhandener Methoden mit Focus auf ALM Integration.
  • Sie sind für die Durchsetzung und Vertretung der entwickelten ALM-Strategien gegenüber den Entwicklungsprojekten und dem Hersteller zuständig.
Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat
  • Sie verfügen über ein erfolgreich absolviertes Hochschulstudium der Fachrichtung Informatik (Bachelor).
  • Im Rahmen Ihres Studiums konnten Sie bereits erste Projekterfahrung sammeln.
  • Sie besitzen Grundkenntnisse im Bereich der Programmierung in Scriptsprachen und im Bereich Application-Lifecycle- Management.
  • Außerdem bringen Sie bereits Kenntnisse in der SW-Entwicklung sowie Prozesskenntnisse mit.
  • Sie stechen durch Ihre Unix, OSLC, Perl, Java und C++ Kenntnisse sowie Ihre Fachkenntnisse im Bereich der IT-Netzwerke hervor.
  • Englisch und Deutsch beherrschen Sie verhandlungssicher.
  • Persönlich überzeugen Sie durch ein hohes Maß an Initiative, Analyse-, Kommunikations- und Teamfähigkeit. Sie denken strategisch, organisieren geschickt und arbeiten qualitäts- und kundenorientiert.
So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.
+49 (9131) 17- 52430
wenn Sie erste Fragen mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner dieser Stellenausschreibung ist Timm Lotz.
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Job ID: 121172

Organisation: Mobility

Unternehmen: Siemens Mobility GmbH

Erfahrungsniveau: Early Professional

Jobtyp: Vollzeit

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?