Director (w/m/d) Global Strategy - Schienenfahrzeuge

Job-Beschreibung

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG. Siemens Mobility ist seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Transportlösungen und entwickelt sein Portfolio durch Innovationen ständig weiter. Zum Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme, intelligente Straßenverkehrstechnik sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Mit der Digitalisierung ermöglicht Siemens Mobility Mobilitätsbetreibern auf der ganzen Welt, ihre Infrastruktur intelligent zu machen, eine nachhaltige Wertsteigerung über den gesamten Lebenszyklus sicherzustellen, den Fahrgastkomfort zu verbessern sowie Verfügbarkeit zu garantieren. Im Geschäftsjahr 2018, das am 30. September 2018 endete, hat die ehemalige Siemens-Division Mobility einen Umsatz von 8,8 Milliarden Euro ausgewiesen und rund 34.200 Mitarbeiter weltweit beschäftigt.

Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert
  • Als Teil des Management-Teams verantworten Sie in enger Abstimmung mit der Leitung die Weiterentwicklung der Geschäftsstrategie für die Business Unit „Rolling Stock“ (Schienenfahrzeuge). 
  • Sie führen ca. 30 Mitarbeiter bei voller Budgetverantwortung.
  • Ihre Aufgaben umfassen die volle Bandbreite der strategischen Ausrichtung: Technologie-Roadmap und Innovationen, Portfoliomanagement, Mergers & Acquisitions sowie Business & Market Intelligence.
  • Außerdem wirken Sie maßgeblich an der Allokation des umfangreichen Forschungs- und Entwicklungs-Budgets mit und verantworten in einer Governance-Funktion das Controlling der F&E-Projekte.
  • Ein besonderes Augenmerk legen Sie darauf, Innovationen entschlossen voranzutreiben – z.B. die Fortführung unserer Digitalisierungsaktivitäten und die Entwicklung alternativer Antriebe. Zu diesem Zweck steuern Sie auch die Zusammenarbeit mit Hochschulen und Start-ups.
  • Darüber hinaus definieren und leiten Sie Projekte zur strategischen Weiterentwicklung der Business Unit. Dabei schreiben Sie sich speziell die weitere Internationalisierung unserer Organisation auf die Fahne.
Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat
  • Sie haben ein natur- oder ingenieurwissenschaftliches Studium, idealerweise mit Zweitqualifikation (MBA oder Promotion in tätigkeitsrelevantem Bereich), erfolgreich abgeschlossen. 
  • Zudem überzeugen Sie mit langjähriger Führungserfahrung in der Strategie- oder Organisationsentwicklung eines großen Unternehmens oder in der Strategieberatung.
  • Sie zeichnen sich durch einen Hintergrund in der Bahn- oder Automobilindustrie aus.
  • Ferner besitzen Sie umfassende Praxis in der Leitung von funktions- und abteilungsübergreifenden Projekten in einem internationalen Umfeld.
  • Als analytischer und zielorientierter Kopf verstehen Sie es, unterschiedliche hochkarätige Stakeholder zu gewinnen.
  • Für Ihre Aufgabe in globaler Verantwortung bringen Sie Freude an interkultureller Zusammenarbeit und Reisebereitschaft mit – ebenso wie ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse.
So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.
+49 (9131) 17- 52430
wenn Sie erste Fragen mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner dieser Stellenausschreibung ist Karl-Christian Gerbaulet.
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Job ID: 121186

Organisation: Mobility

Unternehmen: Siemens Mobility GmbH

Erfahrungsniveau: Experienced Professional

Jobtyp: Vollzeit

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?