Arbeitsvorbereiter (w/m/d)

Job Description

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG. Siemens Mobility ist seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Transportlösungen und entwickelt sein Portfolio durch Innovationen ständig weiter. Zum Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme, intelligente Straßenverkehrstechnik sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Mit der Digitalisierung ermöglicht Siemens Mobility Mobilitätsbetreibern auf der ganzen Welt, ihre Infrastruktur intelligent zu machen, eine nachhaltige Wertsteigerung über den gesamten Lebenszyklus sicherzustellen, den Fahrgastkomfort zu verbessern sowie Verfügbarkeit zu garantieren. Im Geschäftsjahr 2018, das am 30. September 2018 endete, hat die ehemalige Siemens-Division Mobility einen Umsatz von 8,8 Milliarden Euro ausgewiesen und rund 34.200 Mitarbeiter weltweit beschäftigt.

Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert
  • In unserem Werk in Luhe produzieren wir Schienenfahrzeug-Komponenten (u.a. Schaltschränke, elektrische Container) für unsere Siemens Werke (u.a. Krefeld, Wien). Gemeinsam mit einem Team optimieren und verschlanken Sie unsere Produktionsprozesse sowie unterstützen bei der ganzheitlichen Arbeitsplanung für neue Projekte.
  • Sie stellen den wirtschaftlichen Erfolg des Werks durch Erarbeitung/Unterstützung effizienter und innovativer Produktionsprozesse sowie Bereitstellung entsprechender Fertigungsunterlagen sicher. 
  • Sie planen und führen neue Fertigungstechnologien und –verfahren (inkl. Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen, Kostenvergleiche u. Fertigungsversuche) ein.
  • Ferner treiben Sie kontinuierlich Verbesserungs- und Produktivitätssteigerungsprozessen voran. 
  • Außerdem setzen Sie Änderungen aus dem Engineering um, bereiten die Unterlagen für die Änderungsmaßnahmen vor und verteilen sie an die Schnittstellenpartner. Die Dokumentation der Änderungen inklusive Kosten pro Projekt gehört ebenfalls zu ihrem Aufgabengebiet.
  • Zusätzlich sind in regelmäßigen Abständen die Änderungsprozesse mit den Schnittstellenpartner zu hinterfragen und zu optimieren.
Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat
  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung einer technischen Fachrichtung.
  • Ferner konnten Sie bereits mehrjährige Berufserfahrung in einer arbeitsvorbereitenden Funktion und idealerweise auch praktische Erfahrung innerhalb der Produktion sammeln
  • Sie haben gute Kenntnisse in den Methoden der Arbeitswirtschaft (z.B. REFA oder vergleichbar) und der Produktion (z.B. SPS oder vergleichbar).
  • Des Weiteren sind Sie sicher im Umgang mit SAP und MS Office.
  • Sie verstehen Ihre Argumente mit Fakten zu hinterlegen und können durch Ihre Kommunikationsfähigkeit und Präsentationstechnik Ihre Partner nicht nur überzeugen, sondern auch motivieren.
  • Fließende Deutschkenntnisse runden Ihr Profil ab.
So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.
+49 (9131) 17- 52430
wenn Sie erste Fragen mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner dieser Stellenausschreibung ist Julia Krzystek.
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Job ID: 121694

Organization: Mobility

Company: Siemens Mobility GmbH

Experience Level: Mid-level Professional

Job Type: Full-time

Can't find what you are looking for?

Let's stay connected

Can't find what you are looking for?