Principal Solution Architect (m/w/d) - SISW

Job-Beschreibung

Ort: München, Stuttgart, Köln, Frankfurt oder an einem anderen Standort in Deutschland
Organisation: Siemens Industry Software GmbH
Fachabteilung: Mendix
Art der Anstellung: Unbefristet / Vollzeit

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Digital Industries (DI) ist ein Innovationsführer in der Automatisierung und Digitalisierung.  In enger Zusammenarbeit mit Partnern und Kunden, treibt DI die digitale Transformation in der Prozess- und Fertigungsindustrie voran. Mit dem Digital-Enterprise-Portfolio bietet Siemens Unternehmen jeder Größe durchgängige Produkte, Lösungen und Services für die Integration und Digitalisierung der gesamten Wertschöpfungskette. Optimiert für die spezifischen Anforderungen der jeweiligen Branchen, ermöglicht das einmalige Portfolio Kunden, ihre Produktivität und Flexibilität zu erhöhen. DI erweitert sein Portfolio fortlaufend durch Innovationen und die Integration von Zukunftstechnologien. Siemens Digital Industries hat seinen Sitz in Nürnberg und beschäftigt weltweit rund 75.000 Mitarbeiter.

Die Low-Code-Plattform Mendix ist der neueste Teil des Siemens PLM Software-Portfolios, um die digitale Transformation unserer Kunden zu beschleunigen. 

Mendix für die industrielle Digitalisierung

Mendix schließt die Lücke zwischen Business und IT und erreicht gleichzeitig eine beispiellose Ressourceneffizienz. Mendix bietet einen Plattformansatz, der Unternehmen bei der Innovation und digitalen Transformation ihrer Unternehmen und Branchen unterstützt. Siemens PLM Software nutzt Mendix, um die Kernfunktionalität des bestehenden Portfolios zu erweitern und innovative Lösungen durch Integration zu schaffen.

Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

  • Sie verantworten die Umsetzung von Geschäftsanforderungen in spezifische, prozessorientierte Mendix-Anwendungen für das Siemens DI Software Portfolio und deren zugehörigen Anwendungen; Basierend auf Multi-Produkt- / Multi-Branchen-Know-How und Best Practices liefert das Siemens DI Software Portfolio marktführende Lösungen, die dem Kunden einen erheblichen Mehrwert bieten
  • Sie arbeiten als Teil des Professional Services Teams zielorientiert mit Beratern, Architekten, Projektmanagern und anderen internen und externen Schnittstellen zusammen, um sicherzustellen, dass die Ziele des Kunden erfüllt werden
  • Zu Ihren Tätigkeiten zählt die Definition einer Unternehmensarchitektur, die sich an dem Siemens DI-Portfolio und den Lösungen von Mendix ausrichtet
  • Als Subject Matter Expert (SME) treiben Sie die Anpassung und Implementierung des Siemens DI-Portfolios und deren Lösungen voran. Durch die Weiterentwicklung von Prozessen, Produktverbesserungsempfehlungen sowie Service-Engagement-Modellen ermöglichen Sie einen schnellen Mehrwert für den Kunden

Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat

  • Sie haben eine abgeschlossene Hochschulausbildung der Fachrichtung Maschinenbau und / oder Fertigungstechnik, Informatik, oder eine vergleichbare Qualifikation bzw. Erfahrung in der Software-Industrie
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Lösungsarchitektur und Entwicklungsprojekten
  • Arbeitserfahrung in einem kundenorientierten Umfeld
  • Solides Know-How für Datenmodelle von Unternehmensanwendungen sowie ausgeprägte Fähigkeiten für die Anpassung von Anwendungen (Customization)
  • Erfahrung in Webtechnologien wie HTML, CSS, Java, XML, SOAP, JSON, SQL
  • Sicheres Auftreten, ausgeprägte zwischenmenschliche Fähigkeiten und eine lösungsorientierte Arbeitsweise 
  • Hervorragende Kenntnisse der Deutschen- und Englischen Sprache in Wort- und Schrift 
  • Reisebereitschaft (bis zu 50%)

Idealerweise verfügen Sie über:
  • Gute Kenntnisse über Cloud-Plattformen wie AWS / Azure und Kenntnisse über PaaS / SaaS-Anwendungen
  • Erfahrung in der Entwicklung und Bereitstellung von Branchenanwendungen wie PLM (z. B. Teamcenter) oder MOM 
  • Erfahrung mit agilen Methoden, insbesondere Scrum

Ihre Perspektiven

Wir bieten ein internationales Umfeld mit mehr als 140.000 Kunden in aller Welt, die heute schon auf unsere Kompetenz in der Digitalisierung setzen. Dabei bringen sich in Deutschland über 2.000 Kolleginnen und Kollegen in spannende und abwechslungsreiche Kundenprojekte ein. Bei uns finden Sie ein teamorientiertes Arbeitsumfeld, umfassende Weiterbildungsoptionen und attraktive Benefits. Durch individuelle Zielvereinbarungen und vielfältige Karrieremodelle mit Spezialisierungsoptionen bieten wir Ihnen die Möglichkeit, fachlich und persönlich zu wachsen.

GENDER BALANCE – Eine Arbeitswelt für Frauen und Männer

Als Unternehmen ist es uns ein wichtiges Anliegen, dass Frauen und Männer gleichermaßen für ihre Leistungen Wertschätzungen erfahren und sich beruflich entfalten können – auch in Lebensphasen in denen sie privat stärker beansprucht sind. Auf dieses Potential wollen wir nicht verzichten! Deshalb haben wir in den letzten Jahren vielfältige Maßnahmen in die Wege geleitet, um die Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Karriere zu gewährleisten.
Dazu gehören u.a. ein marktorientiertes Gehalt, ein teamorientiertes Arbeitsklima mit flachen Hierarchien, spannende und herausfordernde Projekte bei namhaften Kunden und Tätigkeiten mit Zukunftsperspektiven. Außerdem ermöglichen wir Ihnen weitreichende Entwicklungsmöglichkeiten und die Teilnahme an unserem Aktienprogramm.

So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen! Bitte nutzen Sie hierfür ausschließlich unsere Karriere-Plattform, welche Sie über „jetzt bewerben“ erreichen.

www.siemens.com/plm
wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über die Siemens Industry Software GmbH erfahren möchten

PLM Video

Job ID: 123206

Organisation: Digital Industries

Unternehmen: Siemens Industry Software GmbH

Erfahrungsniveau: Professional

Jobtyp: Vollzeit

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?