Pension Consultant (w/m/d)

Job-Beschreibung

Job ID: 123684
Ort: Muenchen
Organisation: Controlling and Finance
Art der Anstellung: Permanent / Full-time

Wissen für die Welt von morgen.

Die Welt steht nie still. Und jeden Tag kommen neue Herausforderungen hinzu. Wir sehen darin eine Chance, uns ihnen zu stellen. Zum Beispiel, indem wir fragen: Wie kann das Leben der Menschen verbessert werden? Helfen Sie uns bei der Suche nach den passenden Antworten. Entwickeln Sie gemeinsam mit uns, was morgen wichtig ist. Als leidenschaftlicher Hinterfrager und Ideenlieferant, als intelligenter Vorantreiber und praktischer Mitanpacker. Mit dem Ziel: die Gesellschaft in eine intelligentere Zukunft zu begleiten. Willkommen in unserer Welt. 

Corporate Pensions trägt die Verantwortung für das konzernweite Pensionsmanagement mit einem Pensionsvermögen von ca. 30 Milliarden Euro. Die Abteilung Asset & Risk Management ist für das Asset und Risk Management der weltweiten Siemens-Pensionspläne verantwortlich. Dies umfasst die Analyse und die Festlegung der strategischen und taktischen Asset Allokation, die Auswahl und Überwachung von Asset Managern sowie die weltweite Performance- und Risikoanalyse.

Verändern Sie mit uns die Welt von morgen.
  • Als Pension Consultant (w/m/d) fertigen Sie weitgehend selbstständig Asset Liability Analysen an und leiten Empfehlungen zur Optimierung der Anlagestrategie nationaler und internationaler Pensionspläne ab
  • Sie entwickeln Risikomessmethoden und –modelle für einzelne Asset Manager Mandate sowie für Siemens Pensionsverpflichtung und -vermögen in Summe
  • Sie sind weitgehend selbstständig für die Durchführung des komplexen Risiko- und Performance Monitorings der Asset Manager im Siemens Konzern zuständig
  • Sie nehmen an Review Meetings mit senioren Vertretern der Asset Manager teil
  • Sie führen teilweise selbstständig die Analyse und die Auswahl von Asset Managern, Asset Klassen oder komplexen Finanzinnovationen durch
  • Sie arbeiten an Projekten mit und übernehmen zum Teil eigenverantwortlich die Durchführung von oft komplexen Ad hoc Aufträgen
  • Die Mitarbeit bei der Beratung zu allen Fragen der nationalen Pensionswirtschaft sowie bei der kontinuierlichen Weiterentwicklung und Optimierung der Digitalisierungsstrategie runden Ihr Aufgabenprofil ab
Ihr Profil für "Zukunft möglich machen".
  • Ihr Studium der Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftswissenschaften, Statistik oder Mathematik haben Sie erfolgreich absolviert und Sie verfügen idealerweise über eine Chartered Financial Analyst (CFA) Qualifikation oder Aktuarsausbildung 
  • Sie konnten mindestens drei Jahre Berufserfahrung im Pension Management, Asset Management, Risiko Management oder Investment Consulting sammeln
  • Ihre versierten Kenntnisse im Bereich betriebliche Altersversorgung, Asset Liability Management, finanzmathematische Modellierung, Finanzinstrumente sowie R Programmierung zeichnen Sie aus
  • Sie überzeugen durch Ihr Verhandlungsgeschick, Ihre Durchsetzungsfähigkeit sowie Ihre Kommunikationsstärke und Ihre Persönlichkeit
  • Ihre verhandlungssicheren Englisch- und sehr guten Deutschkenntnisse runden Ihr Profil ab 
Wir wollen, dass Sie wollen: Bewerben Sie sich!

+49 (9131) 17-1717 - wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten.

www.siemens.de/karriere - wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Job ID: 123684

Organisation: Controlling and Finance

Unternehmen: Siemens AG

Erfahrungsniveau: Professional

Jobtyp: Vollzeit

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?