Juristischer Referent (w/m/d) Geschäftsstelle des Gesamtbetriebsrats der Siemens AG

Job Description

Job ID: 123882
Ort: Muenchen
Organisation: Legal and Compliance
Art der Anstellung: Permanent / Full-time

Wissen für die Welt von morgen.

Die Geschäftsstelle des Gesamtbetriebsrats betreut Arbeitnehmervertretungen im Siemens‐Konzern. Dazu gehören der Gesamtbetriebsrat der Siemens AG, der Konzernbetriebsrat, die Arbeitnehmervertreter im Aufsichtsrat und das Siemens Europe Committee.

Die Geschäftsstelle ist zuständig für die organisatorischen und fachlichen Themen der Arbeitnehmervertretungen und unterstützt direkt die Führungsfunktionen der Gremien. 

Der juristische Referent (m/w/d) ist für die fachliche Unterstützung und Beratung der Arbeitnehmervertretungen in allen rechtlichen Fragestellungen, diesbezüglichen Rechtsentscheidungen, der Rechtsgestaltung und der Rechtsvermittlung verantwortlich. 
Die Tätigkeit bezieht sich insbesondere auf juristischen Themen in den Bereichen der Betriebsverfassung, der Unternehmensmitbestimmung, des Tarifrechts, des Gesellschaftsrechts und firmeninterner Regelungen.


Verändern Sie mit uns die Welt von morgen.
  • In Ihrer neuen Rolle stellen Sie die Umsetzung der Anforderungen und Richtigkeit bei Sitzungen, Beschlüssen, Vereinbarungen, Protokollen sowie Gremienarbeit in rechtlicher Hinsicht sicher, wobei Sie insbesondere die Wahl der Arbeitnehmer-Gremien juristisch begleiten
  • Sie erarbeiten und überprüfen Vereinbarungsentwürfe und Beschlussvorlagen unter Berücksichtigung der Arbeitnehmerinteressen
  • Des Weiteren bewerten Sie komplexe Sachverhalte einschließlich der Fragestellungen der Arbeitnehmervertretung im Aufsichtsrat juristisch und unterstützen die Arbeitnehmervertreter bei Beratungen und Verhandlungen
  • Sie stellen rechtliche Informationen und Beratung bei Betriebsänderungen, Ein‐ und Ausgliederungen, Interessenausgleichsverhandlungen sowie Sozialplanregelungen bereit
  • Ihnen obliegt die proaktive Weiterentwicklung der betrieblichen Praxis auf Grundlage des aktuellen Rechts
  • Sie koordinieren Prozesse der Wirtschaftsausschusssitzungen, indem Sie diese vor‐ und nachbereiten sowie die Ergebnisse in Protokollen festhalten
  • Zusätzlich bereiten Sie interne Fachveranstaltungen über Rechtsthemen der Arbeitnehmervertretungen vor und führen diese durch
Ihr Profil für "Zukunft möglich machen".
  • Grundlage Ihres Erfolgs ist ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit Abschluss beider Staatsexamina
  • Sie überzeugen mit Erfahrung im Bereich Betriebsverfassung und in der Arbeit mit Arbeitnehmervertretungen
  • Sie freuen sich darauf, Ihre vertieften Fachkenntnisse im kollektiven Arbeitsrecht sowie Ihre grundlegenden Kenntnisse im Tarifrecht, Datenschutz, über Betriebsänderungen und idealerweise Siemensinterne Regelungen in Ihrem neuen Aufgabenfeld anzuwenden
  • Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, wenn sie reges Interesse an einer loyalen Unterstützung der Arbeitnehmervertretungen bei rechtlichen Themen haben
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab
  • Sie verfügen über exzellente Kommunikationsfähigkeiten und haben ein grundlegendes Verständnis für gesellschaftspolitische Zusammenhänge
  • Persönlich zeichnen Sie sich durch Ihre Ergebnisorientierung, strategisch‐innovative Denkweise sowie teamorientierte Zusammenarbeit und Beeinflussung aus
Wir wollen, dass Sie wollen: Bewerben Sie sich!

+49 (9131) 17-1717 - wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten.

www.siemens.de/karriere - wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Job ID: 123882

Organization: Legal and Compliance

Company: Siemens AG

Experience Level: Experienced Professional

Job Type: Full-time

Can't find what you are looking for?

Let's stay connected

Can't find what you are looking for?