Fachreferent (w/m/d) Chemikalienmanagement mit Erfahrungen im Prozessmanagement

Job Description

Job ID: 178610
Ort: Muenchen
Organisation: Human Resources
Art der Anstellung: Permanent / Full-time

Wissen für die Welt von morgen.

Wir entwickeln Netzwerke, die unsere Städte schlauer mit Licht und Wärme versorgen. Und unterstützen die NASA bei der Erkundung des Weltalls. Dafür und für viele weitere Zukunftsprojekte brauchen wir kluge Köpfe, die mit Können, Kreativität und Engagement dabei sind. Menschen wie Sie! Erfahrene Forscher und mutige Grenzenerweiterer, echte Spezialisten und clevere Dingen-auf-den-Grund-Geher. Kurz: Helfen Sie uns dabei, die spannendsten Herausforderungen gemeinsam anzugehen und umzusetzen, worauf es ankommt. Was wir Ihnen bieten ist die Chance, wirklich etwas zu bewegen. Also worauf warten? Machen Sie mit uns den nächsten Schritt in Ihrer Karriere.

Verändern Sie mit uns die Welt von morgen.
  • Sie unterstützen den Leiter HR EHS DE bei der Wahrnehmung der ihm übertragenen Richtlinienkompetenz sowie der Organisations- und Aufsichtsplicht des Sonderverantwortlichen EHS
  • Außerdem stellen Sie die siemensinternen Regelwerke, Informationen und Unterlagen bereit, agieren als Ansprechpartner zum Chemikalienmanagement sowohl siemensintern als auch extern (z.B. bei Behörden, Gremien) und übernehmen inhaltliche Verantwortung
  • Sie bündeln und strukturieren Aufgaben aus dem jeweiligen Fachgebiet im Bereich Chemikalienmanagement, deren Bearbeitung spezieller Kenntnisse bedarf und arbeiten hierbei eng mit anderen Organisationseinheiten zusammen
  • Sie übernehmen die Einführung und Pflege fachspezifischer, organisationsübergreifender Netzwerke in Deutschland zur Förderung des themenspezifischen Erfahrungsaustausches
  • Ferner beraten Sie als zentraler Experte (w/m/d) zum Thema Chemikalienmanagement in Fragen, die auf operativer Ebene im Geschäft nicht geklärt werden können, kümmern sich um die Aussteuerung und Konsolidierung des EHS-Berichtswesens für Ihren Bereich und unterstützen beim globalen Sustainability Rating
  • Weiterhin führen Sie Expertentrainings durch, tragen durch Präsentationen zum Gelingen von Fachveranstaltungen bei und unterstützen bei globalen EHS Programmen
  • Zuletzt erstellen, implementieren, steuern und aktualisieren Sie regelmäßig interne Prozesse unter Einbindung weiterer Prozessbeteiligter zur Etablierung ganzheitlicher Ansätze im EHS Bereich
Ihr Profil für "Zukunft möglich machen".
  • Als Grundlage für Ihren Erfolg dient ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Chemie mit Aufbaustudium Wirtschaft oder MBA
  • Sie sind Fachexperte (international) in wichtigen Themenfeldern, wie dem strategischen Substance Management (Deklaration von Substanzen, Critical Materials, REACH, RoHS, ECHA Datenbank, BOMcheck)  
  • Darüber hinaus bringen Sie Erfahrungen im (Projekt- und) Prozessmanagement mit und konnten bereits Erfahrung mit Gremienarbeit, Genehmigungsanträgen, Stellungnahmen zu Vorschriftenänderungen etc. sammeln
  • Sie verfügen über fachliche Expertise sowie langjährige einschlägige Erfahrung im Bereich Chemikalienmanagement und bei der Registrierung und Deklaration von Stoffen
  • Sie sind es gewohnt, sehr selbständig zu arbeiten und besitzen eine hohe Durchsetzungsfähigkeit und Einsatzbereitschaft
  • Um sich in Ihrem internationalen Umfeld bestens zurechtzufinden, punkten Sie außerdem mit verhandlungssicheren Deutsch- und Englischkenntnissen
Wir wollen, dass Sie wollen: Bewerben Sie sich!

+49 (9131) 17-1717 - wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten.

www.siemens.de/karriere - wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.


Job ID: 178610

Organization: Human Resources

Company: Siemens AG

Experience Level: Experienced Professional

Job Type: Full-time

Can't find what you are looking for?

Let's stay connected

Can't find what you are looking for?