Leitung (m/w) Production Engineering Bogies (181826 HM)

Job Description

Wir verwirklichen, worauf es ankommt. Mit unseren MitarbeiterInnen

elektrifizieren, automatisieren und digitalisieren wir Österreich.

Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG. Siemens Mobility ist seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Transportlösungen und entwickelt sein Portfolio durch Innovationen ständig weiter. Zum Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme, intelligente Straßenverkehrstechnik sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Mit der Digitalisierung ermöglicht Siemens Mobility Mobilitätsbetreibern auf der ganzen Welt, ihre Infrastruktur intelligent zu machen, eine nachhaltige Wertsteigerung über den gesamten Lebenszyklus sicherzustellen, den Fahrgastkomfort zu verbessern sowie Verfügbarkeit zu garantieren. Weitere Informationen finden Sie unter: www.siemens.de/mobility

Am Mobility Standort unseres Weltkompetenzzentrums für die Entwicklung und Fertigung von Fahrwerken in Graz suchen wir derzeit einen Leiter (m/w) Production Engineering.

Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

  • Leitung und Verantwortung bzw. Innovationstreiber der Abteilung Production Engineering sowie fachliche und disziplinäre Führung von ca. 30 Mitarbeitern
  • Sicherstellung und Steigerung der Fertigungsperformance durch die Erarbeitung von Produktivitätsmaßnahmen in der Höhe von ~ € 3 Mio. jährlich
  • Entwicklung bzw. Unterstützung bei den Fertigungsstrategien (Technologie, IT, Logistik, Lean-Management)
  • Weiterentwicklung der eingesetzten Fertigungstechnologien mit Fokus auf intelligente Automatisierung (Schweißen, mechanische Bearbeitung, Lackieren, Montage)
  • Weiterentwicklung des Materialstroms und der logistischen Abläufe im Werk unter konsequenter Anwendung der Lean-Prinzipien
  • enge Zusammenarbeit mit den Schnittstellenpartnern in der Organisation insbesondere in Projektanlaufphasen und bei der Industrialisierung neuer Produktplattformen
  • enge Zusammenarbeit mit den Partnern im Mobility-eigenen, weltweiten Werkeverbund
  • Erarbeitung von konkurrenzfähigen Fertigungsangeboten
  • Erarbeitung und Planung von F&E Projektanträgen
  • Verbesserung der Arbeitsbedingungen mit dem Fokus Arbeitssicherheit

Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat

  • abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, FH, TU) im Bereich Maschinenbau o.ä.
  • Erfahrung in der Schienenfahrzeugbranche von Vorteil
  • tiefgehende technische Kenntnisse zu den eingesetzten Fertigungstechnologien (Schweißen, Fräsen, Lackieren, Kleben, Montieren (mechanisch + elektrisch)) und Erfahrung mit Themen der digitalen und automatisierten Produktion
  • Grundkenntnisse im Bereich der Logistik, Qualitätsmanagement, Arbeitssicherheit sowie Betriebswirtschaft
  • mehrjährige praktische Erfahrung in der Anwendung von Lean-Produktionssystemen auf Shopfloor-Level
  • Fähigkeit zur Kommunikation auf unterschiedlichen Hierarchiestufen sowie ausgeprägte Führungskompetenz
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • REFA/MTM Ausbildung wünschenswert
  • Autocad, Pro E Grundkenntnisse von Vorteil

Was muss ich noch wissen?
Wir bieten ein attraktives Vergütungspaket, das Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung entspricht. Das Bruttojahresgehalt gemäß Kollektivvertrag beträgt für diese Funktion mindestens EUR 66.000,-. Je nach  Ausbildung und Erfahrung ist eine Überzahlung möglich. Siemens als Großkonzern bietet darüber hinaus weitere Sozialleistungen und Benefits.

Wie kann ich mich bewerben?
Wenn Sie Interesse an dieser Position haben, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online Bewerbung



Job ID: 181826

Organization: Mobility

Company: Siemens Mobility GmbH

Experience Level: Experienced Professional

Job Type: Full-time

Can't find what you are looking for?

Let's stay connected

Can't find what you are looking for?