Techniker (m/w/d) für Stromversorgungsanlagen

Job-Beschreibung


Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG. Siemens Mobility ist seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Transportlösungen und entwickelt sein Portfolio durch Innovationen ständig weiter. Zum Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme, intelligente Straßenverkehrstechnik sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Mit der Digitalisierung ermöglicht Siemens Mobility Mobilitätsbetreibern auf der ganzen Welt, ihre Infrastruktur intelligent zu machen, eine nachhaltige Wertsteigerung über den gesamten Lebenszyklus sicherzustellen, den Fahrgastkomfort zu verbessern sowie Verfügbarkeit zu garantieren. Im Geschäftsjahr 2019, das am 30. September 2019 endete, hat die ehemalige Siemens-Division Mobility einen Umsatz von 8,9 Milliarden Euro ausgewiesen und rund 36.800 Mitarbeiter weltweit beschäftigt.

Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert
  • Sie sind für die Inbetriebnahme von Schutz-, Steuerungs- und Leittechniksysteme in internationalen Bahnstromversorgungsprojekten verantwortlich.
  • Sie stellen unter anderem Hardware- und Softwarekonfiguration in einem Unterwerk sicher und interagieren mit dem Backoffice-Engineering und ggf. mit den Unterlieferanten.
  • Sie übernehmen Inbetriebnahmeaktivitäten von AC- sowie DC-Schaltanlagen und Bahnstromversorgung.
  • Sie binden lokales Personal und Unterauftragsnehmer zur Erledigung Ihrer Aufgaben mit ein.
  • Sie begleiten und führen interne sowie externe Abnahmen durch.
  • Sie führen Kunden- und Betreiberschulungen durch.
  • Wir bieten Ihnen vielfältige Optionen und Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Expert House der Mobility.
  • Wir bieten Ihnen vor allem die Chance auf einem langfristigen, zukunftsträchtigen Arbeitsplatz.
  • Eine ausführliche Einarbeitung, gezielte Förderung durch Training und Weiterbildung sowie die Arbeit im internationalen Umfeld steht Ihnen offen.
Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat
  • Sie können eine abgeschlossene Berufsausbildung im elektronischen Bereich mit umfangreicher einschlägiger Erfahrung oder eine abgeschlossene Weiterbildung zum staatlich geprüften Techniker (m/w/d) oder Industriemeister (m/w/d), Fachrichtung Elektrotechnik/Mechatronik, vorweisen.
  • Sie haben vorzugsweise bereits Berufserfahrung und Kenntnisse in Schutz-, Automatisierungstechnik und Visualisierungssysteme (Siprotec, Simatic/TIA, WinCC OA).
  • Sie bringen Erfahrungen in der Sekundärtechnik, elektrischen Energieversorgung sowie in der Softwareanwendung für derartige Systeme mit.
  • Sie haben gute Kenntnisse über Kommunikations-, Netzwerk- und Übertragungstechnik.
  • Sie bringen die Bereitschaft zu weltweiten, ggf. auch mehrwöchigen, Einsätzen mit.
  • Des Weiteren können Sie die Führerscheinklasse B vorweisen.
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.
So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.
+49 (9131) 17- 52430
wenn Sie erste Fragen mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner dieser Stellenausschreibung ist Peter Wiebories.
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Job ID: 181944

Organisation: Siemens Mobility

Unternehmen: Siemens Mobility GmbH

Erfahrungsniveau: Professional

Jobtyp: Vollzeit

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?