Produktmanager (m/w/d) für Remote Access in unserer Smart Remote Service (SRS) Plattform

Job-Beschreibung

Wollen Sie die Zukunft des Gesundheitswesens mitgestalten? Wir bei Siemens Healthineers setzen auf Menschen, die ihre Energie und Leidenschaft diesem Ziel widmen – das sagt schon unser Unternehmensname. Er steht für den Pioniergeist unserer Mitarbeiter, gepaart mit unserer langen Tradition als Technologieanbieter in der stets dynamischen Gesundheitsbranche.

Wir bieten Ihnen ein flexibles und dynamisches Umfeld voller Gelegenheiten, über die eigene Komfortzone hinaus zu wachsen, um sich persönlich und beruflich weiterzuentwickeln. Klingt das interessant für Sie?

Dann werden Sie Teil unseres globalen Teams als  Produktmanager (m/w/d) für Remote Access in unserer Smart Remote Service (SRS) Plattform, um  Verantwortung für eine Kerndisziplin im globalen Umfeld unserer Smart Remote Services (SRS) Infrastruktur zu übernehmen.

Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten:

  • Sie verantworten den Service „Remote Access“ (Fernzugriff mittels diverser Protokolle) und aller zugehörigen Funktionen bei Smart Remote Services (SRS) in Bezug auf Kundenanforderungsmanagement, Roadmap und Design
  • Als Schnittstelle zwischen unseren internen Kunden und der Entwicklung gewährleisten Sie Abnahmetests, Budget und Kostenkontrolle
  • Sie stellen das Stakeholder Management mit Ihren internen Kunden in der internationalen SRS Community aus u.a. PLM-, Prozess- und Landesverantwortlichen sicher
  • In der Rolle des Service Owners sind Sie für den genannten Dienst im Entwicklungsprojekt unserer neuen Remote Service Plattform, u.a. Anforderungsdefinition und Abnahmetests, verantwortlich
  • Sie präsentieren Ergebnisse, wie Projektfortschritte oder Roadmaps, in Projektgremien und Management Boards

Mehr über dieses Geschäftsfeld erfahren Sie unter Smart Remote Services.

Ihre Qualifikationen und Erfahrung:

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Informatik oder Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Aus- und Weiterbildung mit umfangreichen Zusatzqualifikationen
  • Außerdem haben Sie langjährige Berufserfahrung im Produktmanagement bzw. der Serviceentwicklung, insbesondere im IT- bzw. Netzwerkumfeld und nach ITIL, und praktische Erfahrung in IT-Architekturen, Kommunikationsprotokollen sowie IT-Netzwerksicherheit
  • Sie besitzen vertiefte, technische Kenntnisse über Aufbau, Funktionsweise und Anwendung von Softwarekomponenten medizinischer Geräte, insbesondere des Daten- und Informationsaustauschs für Wartungszwecke, im Bereich in-vivo und in-vitro
  • Sie bringen nachweisbare Kenntnisse von einschlägigen Möglichkeiten des Fernzugriffs auf IT Systeme mit, z.B. via Weboberflächen, SSH oder Desktop Spiegelungsprotokolle (RDP, VNC, TeamViewer), und können bereits praktische Erfahrungen im Projektmanagement oder in der Leitung kleinerer Projekte vorweisen

Ihr Profil und Ihre Fähigkeiten:

  • Sie kommunizieren verhandlungssicher mit unseren internen Kunden in Deutschland (Deutsch) und dem Rest der Welt (Englisch) in Wort und Schrift, um Anforderungen abzuleiten und Konzepte zu vermitteln
  • Sie können komplexere Analysen in MS Excel durchführen sowie Konzepte und Vorträge in MS PowerPoint darstellen und vor verschiedenen Hierarchieebenen vortragen
  • Ihre Kommunikationsfähigkeit und Ihre Kundenorientierung ermöglichen die Vermittlung und Abstimmung von Features über einen größeren Kundenkreis und mittels Ihres Durchsetzungsvermögens realisieren Sie diese
  • Wir fragen „Warum nicht“, anstelle von „Warum“. Deshalb bringen wir unsere Vorhaben schnell auf den Weg. Wenn nötig, haben wir den Mut, sie frühzeitig zu beenden

Unser globales Team:
Siemens Healthineers ist ein weltweit führendes Medizintechnikunternehmen. Mit mehr als 50.000 engagierten Mitarbeitern in über 70 Ländern gestalten wir die Zukunft des Gesundheitswesens. Jeden Tag profitieren etwa fünf Millionen Patienten weltweit von unseren innovativen Technologien und Dienstleistungen aus den Bereichen Diagnostik und therapeutische Bildgebung, Labordiagnostik und molekulare Medizin sowie von unseren digitalen Gesundheits- und Unternehmensdienstleistungen.

Unsere Kultur:
Unsere Unternehmenskultur schätzt verschiedene Blickwinkel, offene Diskussionen und den Willen, Konventionen in Frage zu stellen. Ständiger Wandel gehört zu unserem Arbeitsalltag. Wir wollen in unserer Branche Veränderungen vorantreiben, statt nur darauf zu reagieren. Deswegen laden wir Sie ein, sich neuen Herausforderungen zu stellen, eigene Ideen auszutesten und Erfolge zu feiern.
Besuchen Sie auch unsere Karriere-Seite unter 
www.healthcare.siemens.de/careers
Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über 
Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.
Sie möchten mehr erfahren? Sprechen Sie uns an: +49 (9131) / 17 – 1717, wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner dieser Stellenausschreibung ist Larissa Knapp.
Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten und die Einhaltung der DSGVO und anderer Datenschutzgesetze ernst. Deshalb bitten wir Sie, uns Ihren Lebenslauf nicht per E-Mail zu schicken. Wir bitten Sie stattdessen, ein Profil in unserer Talent Community anzulegen. Dort können Sie Ihren Lebenslauf hochladen. An der Einrichtung eines Profils erkennen wir, dass Sie an Karrieremöglichkeiten bei uns interessiert sind und wir können Sie leicht benachrichtigen, wenn relevante Stellen frei werden. Klicken Sie 
hier, um ein Profil anzulegen. 


Job ID: 182396

Organisation: Siemens Healthineers

Unternehmen: Siemens Healthcare GmbH

Erfahrungsniveau: Experienced Professional

Jobtyp: Vollzeit

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?