Scientific Partnerships Collaboration Manager (m/w/d) für Deutschland (nördliche-/ östliche Region)

Job-Beschreibung

Wollen Sie die Zukunft des Gesundheitswesens mitgestalten? Wir bei Siemens Healthineers setzen auf Menschen, die ihre Energie und Leidenschaft diesem Ziel widmen – das sagt schon unser Unternehmensname. Er steht für den Pioniergeist unserer Mitarbeiter, gepaart mit unserer langen Tradition als Technologieanbieter in der stets dynamischen Gesundheitsbranche.

Wir bieten Ihnen ein flexibles und dynamisches Umfeld voller Gelegenheiten, über die eigene Komfortzone hinaus zu wachsen, um sich persönlich und beruflich weiterzuentwickeln. Klingt das interessant für Sie?

Dann werden Sie Teil unseres globalen Teams als  Scientific Partnerships Collaboration Manager (m/w/d) für Deutschland (nördliche-/ östliche Region), um ein Teil unseres internationalen EMEA-Scientific-Partnerships (SP)-Netzwerks zu werden und wissenschaftliche Partnerschaften mit zentralen strategischen Kunden im Norden oder Osten Deutschlands zu verwalten.

Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten:

  • In Absprache mit dem SP CWE-Zonenleiter für Mittelwesteuropa etablieren, pflegen und entwickeln Sie starke Beziehungen zu strategischen Forschungspartnern in Ihrer zu verantwortenden Region
  • Sie fördern den kontinuierlichen Dialog mit Partnern, um Möglichkeiten für die Zusammenarbeit an Forschungsthemen zu identifizieren und diese in Koordination mit unseren Expert-Community-Leitern in konkrete Projektvorschläge umzusetzen
  • Sie verhandeln Master Research Agreements und definieren individuelle Projektvereinbarungen mit Partnereinrichtungen, unterstützt vom EMEA SP Contract Office und dem regionalen Collaboration Officer
  • Sie leisten fachmännische Unterstützung vor Ort im Rahmen laufender gemeinschaftlicher Forschungsprojekte, innerhalb einer zugewiesenen Region und kanalisieren Know-How aus dem EMEA SP-Netzwerk in konkrete Projekte. Dies umfasst üblicherweise die Unterstützung der Installation und Fehlerdiagnose bei Prototypen oder beispielsweise die Erstellung von Forschungsprotokollen
  • Ein nicht unwesentlicher Teil Ihrer Zeit fließt in die wissenschaftliche Beratung von Partnern zu Forschungsthemen mit Bezug zu unseren Technologien (z. B. MRT-Sequenzen, Post-Processing-Lösungen, Datenanalyse, SW & HW-Integration) sowie in die Zusammenarbeit mit Siemens-Kollegen in der Region EMEA, der Zentrale und weltweit, um einen Beitrag zur Entwicklung von Zukunftstechnologien zu leisten

Mehr über dieses Geschäftsfeld erfahren Sie unter https://www.healthcare.siemens.de/products-services

Ihre Qualifikationen und Erfahrung:

  • Sie verfügen über einen Hochschulabschluss in Medizintechnik, Physik, klinischer Wissenschaft oder vergleichbar. Idealerweise haben Sie eine Promotion im technischen Bereich vorzuweisen
  • Sie konnten bereits langjährige Forschungserfahrung auf dem Gebiet der medizinischen Bildgebung (bevorzugt MRT) oder einem verwandten Gebiet (z. B. bildgestützte Behandlungen oder Machine Learning-Methoden) sammeln
  • Sie haben Erfahrung in der Entwicklung klinischer Studien/ Forschungsarbeiten und können Veröffentlichungen in fachredigierten, internationalen wissenschaftlichen Publikationen vorweisen
  • Sie besitzen Arbeitserfahrung in internationalen bzw. multinationalen Unternehmen und hatten Funktionen inne, die abteilungsübergreifende Interaktion und ein nachgewiesenes interkulturelles Gespür voraussetzen. Internationale Erfahrung ist von Vorteil

Ihr Profil und Ihre Fähigkeiten:

  • Sie sind gewandt im persönlichen Umgang mit Kollegen, Führungskräften und Kunden und kommunikationsstark auf Deutsch und Englisch (in Wort und Schrift)
  • Sie diskutieren effektiv mit Kunden, Kollegen und der medizinischen Gemeinschaft über aktuelle wissenschaftliche Themen oder Publikationen
  • Sie besitzen herausragendes Organisationstalent, arbeiten dabei weitestgehend eigenständig, sind prozessorientiert und gründlich. Gleichzeitig verfolgen Sie einen kreativen Lösungsansatz durch persönliche Kommunikation
  • Reisebereitschaft zur Kundenbetreuung in der jeweiligen Region ca. 60% bringen Sie mit
  • Ihre Leidenschaft gilt Innovationen im Gesundheitswesen


Unser globales Team:
Siemens Healthineers ist ein weltweit führendes Medizintechnikunternehmen. Mit mehr als 50.000 engagierten Mitarbeitern in über 70 Ländern gestalten wir die Zukunft des Gesundheitswesens. Jeden Tag profitieren etwa fünf Millionen Patienten weltweit von unseren innovativen Technologien und Dienstleistungen aus den Bereichen Diagnostik und therapeutische Bildgebung, Labordiagnostik und molekulare Medizin sowie von unseren digitalen Gesundheits- und Unternehmensdienstleistungen.

Unsere Kultur:
Unsere Unternehmenskultur schätzt verschiedene Blickwinkel, offene Diskussionen und den Willen, Konventionen in Frage zu stellen. Ständiger Wandel gehört zu unserem Arbeitsalltag. Wir wollen in unserer Branche Veränderungen vorantreiben, statt nur darauf zu reagieren. Deswegen laden wir Sie ein, sich neuen Herausforderungen zu stellen, eigene Ideen auszutesten und Erfolge zu feiern.
Besuchen Sie auch unsere Karriere-Seite unter
www.healthcare.siemens.de/careers
Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über
Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.
Sie möchten mehr erfahren? Sprechen Sie uns an: +49 (9131) / 17 – 1717, wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner dieser Stellenausschreibung ist Marlena Maier.
Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten und die Einhaltung der DSGVO und anderer Datenschutzgesetze ernst. Deshalb bitten wir Sie, uns Ihren Lebenslauf nicht per E-Mail zu schicken. Wir bitten Sie stattdessen, ein Profil in unserer Talent Community anzulegen. Dort können Sie Ihren Lebenslauf hochladen. An der Einrichtung eines Profils erkennen wir, dass Sie an Karrieremöglichkeiten bei uns interessiert sind und wir können Sie leicht benachrichtigen, wenn relevante Stellen frei werden. Klicken Sie
hier, um ein Profil anzulegen.


An alle Personalagenturen:
Siemens Healthineers akzeptiert keine Bewerbungen von Agenturen. Bitte leiten Sie keine Lebensläufe an unsere Bewerbungspostfächer, Mitarbeiter oder Unternehmensstandorte weiter. Siemens Healthineers übernimmt keine Haftung für Kosten, die sich im Rahmen unaufgeforderter Bewerbungen ergeben.



Job ID: 183864

Organisation: Siemens Healthineers

Unternehmen: Siemens Healthcare GmbH

Erfahrungsniveau: Experienced Professional

Jobtyp: Vollzeit

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?