Senior Software Architect (w/m/d) - Train Connectivity Applications

Job Description

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG. Siemens Mobility ist seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Transportlösungen und entwickelt sein Portfolio durch Innovationen ständig weiter. Zum Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme, intelligente Straßenverkehrstechnik sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Mit der Digitalisierung ermöglicht Siemens Mobility Mobilitätsbetreibern auf der ganzen Welt, ihre Infrastruktur intelligent zu machen, eine nachhaltige Wertsteigerung über den gesamten Lebenszyklus sicherzustellen, den Fahrgastkomfort zu verbessern sowie Verfügbarkeit zu garantieren. Im Geschäftsjahr 2018, das am 30. September 2018 endete, hat die ehemalige Siemens-Division Mobility einen Umsatz von 8,8 Milliarden Euro ausgewiesen und rund 34.200 Mitarbeiter weltweit beschäftigt.

Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert
  • Sie entwickeln SW-Architekturen für komplexe Anwendungen im Bahnbereich. Dies erfolgt modellbasiert mit gängigen Modellierungstools (z.B: Magic Draw, Enterprise Architect).
  • Sie entwerfen systemübergreifende Applikationen mit einem Plattformgedanken, welches sich im späteren Produkt durch eine flexible und erweiterbare SW-Architektur darstellt.
  • Sie führen SW-Entwickler fachlich an und achten auf eine Realisierung gemäß der definierten SW-Architektur. Darüber hinaus unterstützen Sie die Entwicklung mit Ihrer Kenntnis zu gutem und sicherem Source Code.
  • Sie definieren flexible und skalierbare Kommunikationslösungen für den Datenaustausch zwischen Flotten und landseitigen Backoffices.
  • Sie dokumentieren die erstellten SW-Architekturen gemäß den Vorgaben aus der Norm EN 50128 und unseren Engineering-Richtlinien.
  • Sie verantworten die Erstellung der Systemarchitektur hinsichtlich der Bewertung von technischen Risiken, sowie Einhaltung von Best Practise im Kontext der IT.
Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Masterstudium/Diplom der Fachrichtung Informatik. Eine Promotion auf dem Gebiet ist von Vorteil.
  • Sie haben langjährige Erfahrung in methodischer Software-Entwicklung mit einer agilen Entwicklungsmethode (SCRUM).
  • Sie besitzen fundierte Kenntnisse in der Erstellung von SW-Architekturen für IoT-Lösungen, Cloud-Lösungen (SaaS, Multi-Tenancy) als auch skalierbare On-Premise Lösungen.
  • Außerdem punkten Sie durch langjährige Erfahrung mit den Plattformen AWS oder Azure, sowie den Technologien Kubernetes, Docker und Microservices, sowie durch fundierte Kenntnisse in den Bereichen Java, Python, IoT und RESTful-Services.
  • Die Fähigkeit IT-Innovationen im Bahnbereich mitzugestalten und andere mit Ihrer Kompetenz zu überzeugen.
  • Erfahrung im Coaching von Team-Mitgliedern hinsichtlich technischer und fachlicher Weiterentwicklung.
  • Langjährige Erfahrung in der Anwendung von Modellierungs-sprachen wie z.B. UML oder SysML, idealerweise Kenntnis der EN 50128.
  • Sie beherrschen die Deutsche und Englische Sprache in Wort und Schrift.
So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.
+49 (9131) 17- 52430
wenn Sie erste Fragen mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner dieser Stellenausschreibung ist Philip Petendorf.
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Job ID: 184460

Organization: Siemens Mobility

Company: Siemens Mobility GmbH

Experience Level: Experienced Professional

Job Type: Full-time

Can't find what you are looking for?

Let's stay connected

Can't find what you are looking for?