Teilprojektleiter (w/m/d) Zulassung von Schienenfahrzeugen (fachliche Führungsverantwortung)

Job-Beschreibung

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG. Siemens Mobility ist seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Transportlösungen und entwickelt sein Portfolio durch Innovationen ständig weiter. Zum Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme, intelligente Straßenverkehrstechnik sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Mit der Digitalisierung ermöglicht Siemens Mobility Mobilitätsbetreibern auf der ganzen Welt, ihre Infrastruktur intelligent zu machen, eine nachhaltige Wertsteigerung über den gesamten Lebenszyklus sicherzustellen, den Fahrgastkomfort zu verbessern sowie Verfügbarkeit zu garantieren. Im Geschäftsjahr 2018, das am 30. September 2018 endete, hat die ehemalige Siemens-Division Mobility einen Umsatz von 8,8 Milliarden Euro ausgewiesen und rund 34.200 Mitarbeiter weltweit beschäftigt.

Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert
  • Sie sind verantwortlich für den Zulassungsprozess von Schienenfahrzeugen und vertreten unsere Projekte bei in- und ausländischen Behörden. Dabei koordinieren Sie die Kommunikation mit diesen Stellen und erreichen termingerechte sowie vollständige behördliche Genehmigungen.
  • Sie übernehmen die fachliche Führung von Mitarbeitern der Zulassungsabwicklung und klären selbständig die Zulassungsanforderungen (Länder/Kunden, gesetzliche/ behördliche Bestimmungen).
  • Weiterhin sind Sie zuständig für die Koordination, Planung und Überwachung der Zulassungsaktivitäten und damit verbundene Berichterstattungen an die Leitung und das Projektteam.
  • Sie planen und überwachen die erforderlichen Ressourcen unter Berücksichtigung der internen Prozesse/ Richtlinien sowie der Zielvorgaben (Sicherheit, Qualität, Termine, Kosten).
  • Sie planen und verfolgen die erforderlichen Zulassungsversuche und stimmen diese mit den beteiligten externen Stellen und internen Experten ab. Dabei koordinieren Sie die Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen bei der Nachweisführung und bearbeiten die Behördenkommentare.
  • Die Durchsetzung der Zulassungsanforderungen in internationalen Gremien sowie die Dokumentation der Zulassungsaktivitäten gehören zu Ihren Aufgaben.
  • Sie optimieren interne und externe Abläufe zur Genehmigung von Rollmaterial inkl. Zugsicherungssysteme.
Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Diplom- oder Masterstudium der Fachrichtung Elektrotechnik / Maschinenbau.
  • Ihr Profil zeichnet sich durch langjährige Berufserfahrung im Anlagen- / Projektgeschäft aus (idealerweise im Bereich Schienenfahrzeugtechnik).
  • Sie besitzen Kenntnisse der Schienenfahrzeugtechnologie.
  • Idealerweise besitzen Sie Führungs- und interkulturelle Erfahrung.
  • Sie sind erfahren im Projekt Management und haben möglichst eine entsprechende Zertifizierung.
  • Sie kommunizieren fließend auf Deutsch und Englisch.
So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.
+49 (9131) 17- 52430
wenn Sie erste Fragen mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner dieser Stellenausschreibung ist Timm Lotz.
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.


Job ID: 185598

Organisation: Mobility

Unternehmen: Siemens Mobility GmbH

Erfahrungsniveau: Experienced Professional

Jobtyp: Vollzeit

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?