Gruppenleitung (w/m/d) Kommunikationssysteme

Job-Beschreibung

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG. Siemens Mobility ist seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Transportlösungen und entwickelt sein Portfolio durch Innovationen ständig weiter. Zum Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme, intelligente Straßenverkehrstechnik sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Mit der Digitalisierung ermöglicht Siemens Mobility Mobilitätsbetreibern auf der ganzen Welt, ihre Infrastruktur intelligent zu machen, eine nachhaltige Wertsteigerung über den gesamten Lebenszyklus sicherzustellen, den Fahrgastkomfort zu verbessern sowie Verfügbarkeit zu garantieren. Im Geschäftsjahr 2018, das am 30. September 2018 endete, hat die ehemalige Siemens-Division Mobility einen Umsatz von 8,8 Milliarden Euro ausgewiesen und rund 34.200 Mitarbeiter weltweit beschäftigt.

Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert
  • Sie leiten das Team für die Projektabwicklung und Engineering in unserem globalen Zentrum für Funkübertragung in der Leit- und Sicherungstechnik für Bahntechnik.
  • Wir entwickeln Verfahren und Systeme, mit denen wir die Kommunikation zwischen Bahnfahrzeugen, Strecke sowie Leitständen modernisieren und somit den Bahnverkehr in aller Welt sicherer, effizienter und innovativer machen.
  • Sie führen acht Mitarbeiter fachlich und disziplinarisch und vertreten darüber hinaus auch den Abteilungsleiter.
  • Dazu nehmen Sie die Kundenanforderungen auf und arbeiten sich intensiv in die wesentlichen Vertragsinhalte ein.
  • Sie allokieren und managen die Projektressourcen in einem internationalen, standortübergreifenden Team und monitoren die Fortschritte mit gängigen Tools (wie z.B. EPIC, MS Project).
  • Außerdem reviewen Sie Projektplanungen und führen Audits durch.
  • Als echter „Macher“ / „Macherin“ involvieren Sie sich federführend im Bedarfsfall auch in die konkrete / operative Projektabwicklung.
Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Masterstudium in einer ingenieurwissenschaftlichen Fachrichtung (z.B. Nachrichtentechnik).
  • Zudem überzeugen Sie mit langjähriger Berufserfahrung in der Projektleitung in der Elektronik- oder Bahnindustrie.
  • Idealerweise besitzen Sie (erste) Führungserfahrung.
  • Sie zeichnen sich durch einen Hintergrund in der Kommunikationstechnik (z.B. Funk- oder Signalübertragung) aus.
  • Deshalb punkten Sie mit sehr guten Kenntnissen über Netzwerk- und Mobilfunktechnik (z. B. IP-Netze, GSM-R, LTE, WLAN). 
  • Für Ihre Aufgabe in einem internationalen Team bringen Sie sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie Reisebereitschaft (ca. 40%) mit.
So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.
+49 (9131) 17- 52430
wenn Sie erste Fragen mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner dieser Stellenausschreibung ist Karl-Christian Gerbaulet.
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Job ID: 187757

Organisation: Mobility

Unternehmen: Siemens Mobility GmbH

Erfahrungsniveau: Experienced Professional

Jobtyp: Vollzeit

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?