Big Data Engineer (w/m/d)

Job Description

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG. Siemens Mobility ist seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Transportlösungen und entwickelt sein Portfolio durch Innovationen ständig weiter. Zum Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme, intelligente Straßenverkehrstechnik sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Mit der Digitalisierung ermöglicht Siemens Mobility Mobilitätsbetreibern auf der ganzen Welt, ihre Infrastruktur intelligent zu machen, eine nachhaltige Wertsteigerung über den gesamten Lebenszyklus sicherzustellen, den Fahrgastkomfort zu verbessern sowie Verfügbarkeit zu garantieren Im Geschäftsjahr 2019, das am 30. September 2019 endete, hat die ehemalige Siemens-Division Mobility einen Umsatz von 8,9 Milliarden Euro ausgewiesen und rund 36.800 Mitarbeiter weltweit beschäftigt.

Intelligent Traffic Systems (ITS) bietet als Innovationsführer intelligente Lösungen, um die Mobilität auf den Straßen und in Städten zu verbessern und dabei gleichzeitig Sicherheit und Schonung der Umwelt zu gewährleisten. Ganz nach dem Motto: Smart Systems. Smart Traffic. Thinking mobility further through adaptable and modular solutions.

Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert
  • Sie arbeiten im Service Operation Center (SOC) der ITS in München Perlach. Dort sind Sie im Team verantwortlich für die Betreuung der DevOps Multicloud-Umgebung.
  • In dieser ITS-Cloud befindet sich ein Data Lake, der zum Beispiel Verkehrsdaten von allen Verkehrsrechnern der Welt speichert und diese mit anderen Quellen, wie z.B. Wetterdaten und Umweltdaten, aufbereitet und anderen Diensten zur Verfügung stellt.
  • Als erfahrener Big Data Engineer wird es eine Ihrer Hauptaufgaben sein, diese Daten zu strukturieren, auf Plausibilität zu prüfen und in einem Datenkatalog zur Verfügung zu stellen.
  • Sie designen die Architektur von datenintensiven Lösungen, Datenstrukturen und Schemata.
  • Zudem integrieren und verwalten Sie Datensätze aus verschiedenen Datenquellen.
  • Hierbei arbeiten Sie eng mit der Nachbarabteilung, der Entwicklung, dem Digital Lab (Data Analysten) sowie den Kunden und Datenlieferanten zusammen.
Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat
  • Zur Ausübung dieser anspruchsvollen Tätigkeit haben Sie ein abgeschlossenes Studium in Informatik (Bachelor). 
  • Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung in der Softwareentwicklung, insbesondere mit Python.
  • Zudem haben Sie Erfahrung im Aufbau von Datenverarbeitungspipelines sowohl in ELT- als auch in ETL-Prozessen.
  • Sie sind vertraut mit Linux/UNIX-System und Containerisierung wie Docker und Kubernetes und punkten mit guten Kenntnissen in Data Governance und Datenkatalogen (z.B. Apache Atlas, Falcon, Accumulo, Ranger). 
  • Erfahrungen in Cloud-Technologien wie Amazon Web Services, Microsoft Azure, Google Cloud Platform und deren Datendienste sind wünschenswert.
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.  

So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt


www.siemens.de/mobility


wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.

+49 (9131) 17 52430

wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner für diese Stellenausschreibung ist Sandra Steppacher.


www.siemens.de/karriere 


wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.


Job ID: 189249

Organization: Siemens Mobility

Company: Siemens Mobility GmbH

Experience Level: Mid-level Professional

Job Type: Full-time

Can't find what you are looking for?

Let's stay connected

Can't find what you are looking for?