Konstrukteur (w/m/d) Relaistechnik

Job-Beschreibung

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG. Siemens Mobility ist seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Transportlösungen und entwickelt sein Portfolio durch Innovationen ständig weiter. Zum Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme, intelligente Straßenverkehrstechnik sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Mit der Digitalisierung ermöglicht Siemens Mobility Mobilitätsbetreibern auf der ganzen Welt, ihre Infrastruktur intelligent zu machen, eine nachhaltige Wertsteigerung über den gesamten Lebenszyklus sicherzustellen, den Fahrgastkomfort zu verbessern sowie Verfügbarkeit zu garantieren. Im Geschäftsjahr 2019, das am 30. September 2019 endete, hat die ehemalige Siemens-Division Mobility einen Umsatz von 8,9 Milliarden Euro ausgewiesen und rund 36.800 Mitarbeiter weltweit beschäftigt.

Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert
  • Wenn Sie sich für Relais-Technik begeistern, sind Sie bei uns genau richtig. Denn Sie erweitern die Funktionalitäten unserer erfolgreichen Stellwerkstypen und helfen dadurch Bahnstrecken sicher und effizient zu machen.
  • Wir schränken Sie nicht auf einzelne Arbeitsschritte ein, vielmehr sind Sie in den gesamten Prozess eingebunden – von der Aufnahme der Anforderung über die Entwicklung bis zur Zulassung. 
  • Ihr Schwerpunkt wird hierbei in der mechanischen Konstruktion, insbesondere des Signalrelais K50 und dessen Gefäßsysteme, liegen.
  • Zunächst definieren Sie die Anforderungen an neue Systeme, entwickeln die Spezifikationen, leiten die Architektur ab und setzen diese nach dem Review in konkrete Konstruktionen um.
  • Um den hohen Qualitätsansprüchen der Bahnautomatisierung gerecht zu werden, erstellen Sie Testspezifikationen, anhand derer Sie die bestimmungsgemäße Funktion Ihrer Konstruktionen verifizieren.
  • Sie bleiben mit an Bord, wenn Sie im Rahmen der Genehmigungsverfahren mit Gutachtern zusammenarbeiten und die Einsteuerung der freigegebenen Produkte in unsere Fertigung begleiten.
Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor) in einer naturwissenschaftlichen oder technischen Fachrichtung.
  • Darüber hinaus überzeugen Sie mit mehrjähriger Berufserfahrung in der Konstruktion, bzw. der Entwicklung von Komponenten in einem normenregulierten Umfeld.
  • Sie haben Erfahrung z.B. als Konstrukteur, Entwickler, Maschinenbauer, Produktentwickler in der Automobilbranche, Luft- und Raumfahrttechnik, Verkehrswesen oder aus eine einem anderen anspruchsvollen Industriebereich.
  • Weil wir in einem hochkomplexen Umfeld entwickeln, sind wir auf gegenseitige Unterstützung und Know-how-Austausch angewiesen. Deshalb kommen Sie als offener, kommunikationsfreudiger Kollege zu uns, der gerne Teil eines eingeschworenen Teams wird.
  • Sie verfügen über gute Deutschkenntnisse.
So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.
+49 (9131) 17- 52430
wenn Sie erste Fragen mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner dieser Stellenausschreibung ist Timm Lotz.
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Job ID: 191662

Organisation: Siemens Mobility

Unternehmen: Siemens Mobility GmbH

Erfahrungsniveau: Experienced Professional

Jobtyp: Vollzeit

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?