Gruppenleiter (w/m/d) Obsoleszenz-Management

Job-Beschreibung

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG. Siemens Mobility ist seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Transportlösungen und entwickelt sein Portfolio durch Innovationen ständig weiter. Zum Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme, intelligente Straßenverkehrstechnik sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Mit der Digitalisierung ermöglicht Siemens Mobility Mobilitätsbetreibern auf der ganzen Welt, ihre Infrastruktur intelligent zu machen, eine nachhaltige Wertsteigerung über den gesamten Lebenszyklus sicherzustellen, den Fahrgastkomfort zu verbessern sowie Verfügbarkeit zu garantieren. Im Geschäftsjahr 2019, das am 30. September 2019 endete, hat die ehemalige Siemens-Division Mobility einen Umsatz von 8,9 Milliarden Euro ausgewiesen und rund 36.800 Mitarbeiter weltweit beschäftigt.

Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert
  • In Ihrer Rolle als Gruppenleiter (w/m/d) sind Sie im Bereich des Customer Service der Siemens Mobility GmbH verantwortlich für die konzeptionelle und strategische Ausrichtung des Obsoleszenz-Managements und führen dabei ein Team mit ca. 12 Mitarbeitern fachlich sowie disziplinarisch. 
  • Sie koordinieren die Arbeit verschiedener Teams (Proaktives Obsoleszenz-Management, Abkündigungsmanagement, Reaktives Obsoleszenz-Management) und richten die Aufgaben der Mitarbeiter nach den Anforderungen der Kunden und Schnittstellenpartner aus.
  • Durch Ihre Expertise tragen Sie zu einer Optimierung der Arbeitsprozesse und somit zum Wachstum des Ersatzteilgeschäfts mit obsoletem Material bei. 
  • Sie sind kompetenter und weltweiter Ansprechpartner für Fragen zum Obsoleszenz-Management bei der Siemens Mobility GmbH und vertreten Ihre Themen vor internen und externen Partnern.
  • Als Botschafter (w/m/d) machen Sie darüber hinaus das Obsoleszenz-Management in unseren Regionalgesellschaften weiter bekannt und helfen beim Aufbau dieser Funktion.
  • Sie arbeiten in Gremien und Verbänden mit, wobei Ihr Arbeitsschwerpunkt auf den Produkten der Siemens Mobility GmbH liegt.
Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat
  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (Master) einer technischen oder wirtschaftswissenschaftlichen Fachrichtung (z.B. Wirtschaftsingenieurwesen).
  • Außerdem bringen Sie langjährige Berufserfahrung im Schienenverkehrswesen, idealerweise mit Erfahrung im Obsoleszenz-Management, mit. Im Idealfall verfügen Sie über Kenntnisse im Bereich der Sicherungs- und Leittechnik von Schienenfahrzeugen und Bahninfrastruktur.
  • Darüber hinaus besitzen Sie sehr gute Kenntnisse im Projektmanagement, insbesondere hinsichtlich der Organisation und Koordination von Arbeitspaketen in Teams.
  • Durch Ihre Erfahrungen als Führungskraft haben sich einen sicheren Führungsstil erarbeitet und verstehen es, Ihre Mitarbeiter zu begeistern.
  • Sie haben darüber hinaus Erfahrung in der Zusammenarbeit mit international besetzten Teams und bewegen sich sicher auf internationalem Parkett.
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.
So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.
+49 (9131) 17- 52430
wenn Sie erste Fragen mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner dieser Stellenausschreibung ist Sandra Steppacher.
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Job ID: 193832

Organisation: Siemens Mobility

Unternehmen: Siemens Mobility GmbH

Erfahrungsniveau: Experienced Professional

Jobtyp: Beides

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?