Experte (w/m/d) Exportkontrolle - Prozesse und Tools

Job-Beschreibung

Entwickeln, worauf es wirklich ankommt.

Wir erzeugen Energie, um unsere Städte mit Licht und Wärme zu versorgen. Wir konstruieren sowohl effiziente Turbinen der neuesten Generation als auch Windkraftanlagen auf der ganzen Welt. Wir helfen unseren Kunden, jährlich Millionen von Tonnen CO2 zu sparen und sind damit ein maßgeblicher Treiber des Energiewandels für eine bessere, grünere Zukunft. Dafür und für viele weitere Zukunftsprojekte brauchen wir kluge Köpfe, die mit Können, Kreativität und Engagement dabei sind. Menschen wie Sie! Erfahrene Forscher, die über ihren Fachbereich hinausdenken können. Echte Spezialisten, die nie das große Ganze aus dem Blick verlieren. Kurz: Helfen Sie uns dabei, die spannendsten Herausforderungen der kommenden Zeit gemeinsam anzugehen und umzusetzen, worauf es ankommt.
Worauf warten? Machen Sie mit uns den nächsten Schritt in Ihrer Karriere.

Verändern Sie mit uns die Welt von morgen.
  • In Ihrer Rolle als Verfahrensverantwortlicher für Exportkontrollprozesse, speziell für das im Unternehmen internen Exportkontrollverfahren DAMEX, verantworten Sie die Fachkonzeption bezüglich der Prozesse im Verfahren, steuern die Entwicklung aus und verantworten Tests und Implementierung im System 
  • Sie steuern außerdem den Betreiber des Systems in Bezug auf Verfügbarkeit, Performance und Wirtschaftlichkeit aus 
  • Ferner nehmen Sie rechtliche und prozessbezogene Anforderungen aus der Legal- und Compliance Organisation sowie dem Geschäft auf, bewerten diese eigenständig auf ihre technische und prozessuale Machbarkeit und legen die Umsetzung im Verfahren DAMEX fest 
  • Sie gestalten gemeinsam mit Governanceabteilungen und den Siemens Energy Geschäftseinheiten die Exportkontrollprozesse im Unternehmen. Als kompetenter Ansprechpartner für Exportkontrollprozesse und -Tools für die Bereiche Sanctioned Parties Screening, Endverbleib und Verwendungszweck sowie Produktspezifische Exportkontrolle stehen Sie hierzu in regem Austausch mit den Verantwortlichen der internationalen Legal und Compliance-Organisation 
  • Mit neuen Ansätzen gestalten Sie wesentlich die Konzeption und Weiterentwicklung der Anwendung 
  • Hierbei haben Sie die Chance, in einem sich ständig verändernden organisatorischen und strategischen Umfeld die Exportkontroll- Compliance fit für die Zukunft zu machen 
Ihr Profil für "Zukunft möglich machen".
  • Als Grundlage für Ihren Erfolg dient ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Betriebswissenschaft, Rechtswissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung oder eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechenden Zusatzqualifikationen 
  • Im Rahmen Ihrer langjährigen einschlägigen Berufserfahrung konnten Sie bereits Erfahrung im Bereich von Exportkontrolle oder allgemeine IT Kenntnisse sammeln, Kenntnisse der vertrieblichen und logistischen Abläufe wären wünschenswert 
  • Sie überzeugen durch eine hohe Affinität zu IT- Lösungen, Kenntnisse in Softwareentwicklung, Datenbankmanagement und Projektmanagement. Idealerweise verfügen Sie auch über Kenntnisse im Customizing von SAP R/3 und in den Modulen SD und MM 
  • Ihre selbständige Arbeitsweise verbunden mit Entscheidungsfähigkeit und auch Durchsetzungsvermögen ermöglicht es Ihnen, auch andere von Ihren Ideen zu begeistern 
  • Sie haben Spaß an gestalterischem Arbeiten und sind neuen Ansätzen und Ideen gegenüber aufgeschlossen (z.B. Agile Working). Hierbei agieren Sie ergebnis- und kundenorientiert, als Teamplayer und besitzen ein hohes Maß an interkultureller Sensibilität 
  • Ihre Kommunikationsstärke können Sie verhandlungssicher auf Deutsch und Englisch unter Beweis stellen und Sie überzeugen durch sicheres Auftreten und verbindliche Kommunikation auf internationaler Ebene und können erfolgreich komplexe fachliche und rechtliche Zusammenhänge analysieren und in pragmatische und praxisgerechte Geschäftsprozesse umsetzen
Wir wollen, dass Sie wollen: Bewerben Sie sich!

+49 (9131) 17-1717 - wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten.

www.siemens.de/karriere - wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Organisation: Gas and Power

Unternehmen: Siemens Gas and Power GmbH & Co. KG

Erfahrungsniveau: Experienced Professional

Jobtyp: Vollzeit

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?