Senior Referent (w/m/d) Pension Accounting, Reporting and Controlling

Job-Beschreibung

Wissen für die Welt von morgen.

Wir entwickeln Netzwerke, die unsere Städte schlauer mit Licht und Wärme versorgen. Und unterstützen die NASA bei der Erkundung des Weltalls. Dafür und für viele weitere Zukunftsprojekte brauchen wir kluge Köpfe, die mit Können, Kreativität und Engagement dabei sind. Menschen wie Sie! Erfahrene Forscher und mutige Grenzenerweiterer, echte Spezialisten und clevere Dingen-auf-den-Grund-Geher. Kurz: Helfen Sie uns dabei, die spannendsten Herausforderungen gemeinsam anzugehen und umzusetzen, worauf es ankommt. Was wir Ihnen bieten ist die Chance, wirklich etwas zu bewegen. Also worauf warten? Machen Sie mit uns den nächsten Schritt in Ihrer Karriere.

Verändern Sie mit uns die Welt von morgen.
  • In Ihrer neuen Position erstellen Sie eigenständig Jahresabschlüsse für Pensionsverpflichtungen (GuV, Bilanz, Kapitalflussrechnung, Anhangangaben) sowie Forecasts und Budgets
  • Sie kommentieren die Entwicklung pensionswirtschaftlicher Eckdaten in Beiträgen für das Management. Bei Bedarf leiten Sie daraus selbständig Handlungsempfehlungen ab und vertreten diese vor dem Management
  • Außerdem verantworten Sie eigenständig Sonderprojekte aus Accounting- und Controlling-Sicht (z.B. bei M&A-Transaktionen)
  • Sie optimieren selbständig die Prozesse im Accounting-, Reporting- und Controlling-Umfeld mit einem Fokus auf Automatisierung und Digitalisierung
  • Darüber hinaus reviewen Sie die derzeit verwendeten Tools, erarbeiten proaktiv Verbesserungsvorschläge und setzen diese um
Ihr Profil für "Zukunft möglich machen".
  • Wie freuen uns, Sie kennenzulernen, wenn Sie ein Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften mit einem relevanten Schwerpunkt (Rechnungslegung, Controlling, Finanzierung, Prüfungswesen) oder der Wirtschaftsmathematik mit einem relevanten Schwerpunkt (Aktuarwissenschaften) erfolgreich abgeschlossen haben und Sie über mindestens fünf Jahre Berufserfahrung verfügen
  • Idealerweise verfügen Sie über ein Berufsexamen, wie Aktuar der betrieblichen Altersversorgung, IVS-Sachverständiger, Steuerberater und/oder Wirtschaftsprüfer
  • Sie punkten außerdem mit Berufserfahrung bei Siemens, einem der weltweit größten Aktuariate oder einer Big 4-Gesellschaft
  • Sie bringen fundierte IFRS- und/oder HGB-Kenntnisse im Bereich der Bilanzierung von Pensions- oder regulatorischen Verpflichtungen mit
  • Idealerweise verfügen Sie über Kenntnisse in SAP sowie über Programmierkenntnisse (z.B. Java, C oder VBA). Mit den gängigen Microsoft Office-Anwendungen sind Sie bestens vertraut
  • Um sich in Ihrem internationalen Umfeld zurechtzufinden, zeichnen Sie sich durch verhandlungssichere Deutsch- sowie Englischkenntnisse in Wort und Schrift aus
  • Sie haben leidenschaftliches Interesse an der betrieblichen Altersversorgung und deren Bilanzierung sowie an Automatisierungs- und Digitalisierungsthemen; dabei überzeugen Sie uns persönlich mit analytischen Fähigkeiten sowie einer ergebnisorientierten, strukturierten Arbeitsweise
  • Eigenverantwortliches Handeln und nahtlose Integration in ein Team stehen für Sie nicht im Widerspruch, sondern stellen eine Selbstverständlichkeit dar
Wir wollen, dass Sie wollen: Bewerben Sie sich!

+49 (9131) 17-1717 - wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten.

www.siemens.de/karriere - wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Organisation: Controlling and Finance

Unternehmen: Siemens AG

Erfahrungsniveau: Experienced Professional

Jobtyp: Vollzeit

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?