Abschlussarbeit (Bachelor/Master): Kosten-Nutzen-Analyse für BIM in der Instandhaltung von Bahnanlagen

Job-Beschreibung

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG. Siemens Mobility ist seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Transportlösungen und entwickelt sein Portfolio durch Innovationen ständig weiter. Zum Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme, intelligente Straßenverkehrstechnik sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Mit der Digitalisierung ermöglicht Siemens Mobility Mobilitätsbetreibern auf der ganzen Welt, ihre Infrastruktur intelligent zu machen, eine nachhaltige Wertsteigerung über den gesamten Lebenszyklus sicherzustellen, den Fahrgastkomfort zu verbessern sowie Verfügbarkeit zu garantieren Im Geschäftsjahr 2019, das am 30. September 2019 endete, hat die ehemalige Siemens-Division Mobility einen Umsatz von 8,9 Milliarden Euro ausgewiesen und rund 36.800 Mitarbeiter weltweit beschäftigt.

Dein neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

Um in der Instandhaltung von Schienenverkehrssystemen erfolgreich agieren zu können, ist eine hohe Verfügbarkeit der Infrastruktur sicherzustellen. Die Eisenbahninfrastruktur, d.h. Gleise, Schwellen, Oberleitungen, Weichen, Bahnübergänge usw. bestimmen maßgeblich die Leistungsfähigkeit des Systems. Um die Verfügbarkeit und Leistungsfähigkeit dieser Infrastrukturen zu gewährleisten und verwalten zu können, wird auf Building Information Modelling (BIM) zurückgegriffen. Diese Methodik zur Abwicklung von Projekten, welche im Baugewerbe eine große Verbreitung aufweist, ist in der Bahnbranche bisher lediglich während der Planungs- und Bauphase von linearen Infrastrukturen angekommen und nähert sich nun der Betriebsphase. Jedoch entsteht in der Betriebsphase der größte Nutzen von BIM, da sich Bahnanlagen durch ihre langen Lebenszyklen von bis zu 100 Jahren auszeichnen. Deswegen ist der Inhalt der Abschlussarbeit die Evaluierung des Nutzens von BIM während des Betriebs und der Instandhaltung von Bahninfrastrukturanlagen.
  • Ziel der Arbeit ist es, eine erstmalige Quantifizierung des Nutzens von BIM während der Betriebsphase aus Instandhaltungssicht durchzuführen.
  • Du erarbeitest dir ein Verständnis über BIM und welche Vorteile dadurch erzielt werden.
  • Du stehst dafür im Austausch mit Bahnexperten und erarbeitest Aufwände und Nutzen durch die Einführung von BIM.
  • Du prüfst anhand eines praktischen Beispiels/Projekts, wie groß der theoretische Nutzen in der Realität ist.
  • Die Ergebnisse bereitest du auf und erörterst wie groß die Skaleneffekt innerhalb des Geschäfts sind und mit welchem Aufwand die Übertragung von BIM auf andere Geschäftsfelder verbunden ist.
Deine Qualifikationen – fundiert und adäquat
  • Du studierst Bauingenieurwesen, Wirtschaft, Verkehrswesen, Eisenbahnwesen oder einen vergleichbaren Studiengang.
  • Idealerweise verfügst du über Erfahrungen in der Durchführung von Kosten-Nutzen-Analysen.
  • Du begeisterst dich für Digitalisierung, Eisenbahn und innovative Projekte.
  • Bestenfalls hast du bereits Vorkenntnisse im Bereich BIM oder Digitalisierung im Bahnsystem.
  • Du zeichnest dich durch selbstständiges Arbeiten und den Einsatz deiner Kreativität aus.
  • Konzeptionelles und strategisches Arbeiten bereiten dir Freude.
  • Die Kommunikation auf Deutsch und Englisch fällt dir leicht.
So trittst du mit uns in Kontakt – einfach und direkt

wenn du vor deiner Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchtest.
+49 (9131) 17- 52430
wenn du erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchtest. Ansprechpartner dieser Stellenausschreibung ist Nina Fürst.
wenn du mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchtest.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Organisation: Siemens Mobility

Unternehmen: Siemens Mobility GmbH

Erfahrungsniveau: Student / Schüler

Jobtyp: Vollzeit

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?