Siemens Karriere

Projektant (m/w) von Fahrzeugsteuerungen (288468 HM)

Wien, Österreich
Engineering

Bewerben
Deutsch ‎(German)‎

 

 

Wir verwirklichen, worauf es ankommt. Mit unseren MitarbeiterInnen

elektrifizieren, automatisieren und digitalisieren wir Österreich.

 

Die Siemens Geschäftseinheit Mobility Rolling Stock mit Sitz in Wien vereint alle Aktivitäten zu schienengebundenen Fahrzeugen für den Personennahverkehr in Städten sowie das Geschäft mit Reisezugwagen. Kunden aus aller Welt finden in Urban Transport einen kompetenten und erfahrenen Ansprechpartner, der effiziente, sichere und umweltfreundliche Fahrzeuge für die ständig wachsenden Herausforderungen der Mobilität bietet. Das Portfolio umfasst U-Bahnen, fahrerlose Peoplemover, Straßen- und Stadtbahnen sowie Elektrobus-Systeme für Städte und Reisezugwagen für den Intercity-Verkehr.

Werden Sie jetzt Teil unseres Teams als Projektant (m/w) für Fahrzeugsteuerungen.


Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

  • Sie spezifizieren elektrische Teilsysteme und Komponenten für U – Bahnen des städtischen Nahverkehrs nach Kundenanforderungen in einem Team.
  • Basis für Ihre Arbeit sind Anforderungen, die Sie in Gesprächen mit internen und externen Kunden sowie Ihren Schnittstellenpartnern abklären.
  • Für Zulieferteile sind Sie auch für die Erstellung der elektrischen Teile von Lieferantenlastenheften verantwortlich.
  • Sie sorgen für die Projektierung von Hard- und Software von speicherprogrammierbaren Steuerungssystemen (SIBAS) gemäß Spezifikation.
  • Sie erstellen die Kundendokumentation.
  • Im Rahmen Ihrer Tätigkeit müssen Sie auch öfters Reisen zum Kunden, zu Lieferanten sowie zu anderen Siemens – Standorten unternehmen.

Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat

  • Sie haben ein Studium der Fachrichtung Elektro-, Automatisierungs- oder Schienenfahrzeugtechnik auf einer technischen Universität oder Fachhochschule erfolgreich abgeschlossen.
  • Sie besitzen Kenntnisse in der Programmierung von speicherprogrammierbaren Steuerungen (SPS). Der Software – Entwicklungsprozess im Rahmen des V-Modells ist Ihnen bekannt.
  • Sie kennen die Modellierungssprachen UML oder SysML.
  • Vorteilhaft wäre eine mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Schienenfahrzeugtechnik.
  • Vorteilhaft wäre, wenn Ihnen die Komponenten eines Schienenfahrzeugs, im speziellen einer modernen Metro, bekannt sind und Sie die Funktionsweise dieser Komponenten, die Einbettung und Ansteuerung dieser Komponenten durch die Fahrzeugsteuerung verstehen.
  • Sie besitzen ausgezeichnete Deutsch- und Englischsprachkenntnisse.

Was muss ich noch wissen?
Wir bieten ein attraktives Vergütungspaket, das Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung entspricht. Das Bruttojahresgehalt gemäß Kollektivvertrag beträgt für diese Funktion mindestens EUR 43.400,-. Je nach  Ausbildung und Erfahrung ist eine Überzahlung möglich. Siemens als Großkonzern bietet darüber hinaus weitere Sozialleistungen und Benefits.

Wie kann ich mich bewerben?
Wenn Sie Interesse an dieser Position haben, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online Bewerbung!


 

Requisition ID: 288468
Organization: Mobility
Career Level: Experienced Professional
Vollzeit