Siemens Karriere

Project Quality Manager (m/w) (289020 HM)

Wien, Österreich
Quality Management

Bewerben
Deutsch ‎(German)‎

 

 

Wir verwirklichen, worauf es ankommt. Mit unseren MitarbeiterInnen

elektrifizieren, automatisieren und digitalisieren wir Österreich.


Die Siemens Business Unit Rolling Stock ist ein weltweit führender Anbieter von Schienenfahrzeugen für den Regional- und Fernverkehr sowie für den Personenverkehr in Städten. Zum Portfolio gehören sowohl Produkt- als auch Systemlösungen. Die Einheit beschäftigt weltweit über 7.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die größten Standorte sind Krefeld, Erlangen, Wien, Sacramento, Graz und München. Kunden aus aller Welt finden in Urban Transport einen kompetenten und erfahrenen Ansprechpartner, der effiziente, sichere und umweltfreundliche Fahrzeuge für die ständig wachsenden Herausforderungen der Mobilität bietet.

In Wien wird das weltweite Geschäft des Siemens-Konzerns für Metros verantwortet. Am Standort Wien Leberstrasse befindet der weltgrößte Fertigungsstandort für Metros, Straßenbahnen, fahrerlose Peoplemover (VAL)  und Reisezugwagen. Ebenso in Wien angesiedelt sind globale Aktivitäten im Bereich Forschung und Entwicklung.

Werden Sie jetzt Teil unseres Team von Rolling Stock als Project Quality Manager (m/w) in Wien.

Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

  • Durchsetzung der Qualitätsinteressen des Projektes bei Lieferanten, Kunden, und den internen Fachabteilungen.
  • Ermittlung, Umsetzung und Verfolgung der produkt- und prozessbezogenen Qualitätsanforderungen aus dem Kundenvertrag.
  • Strategische Planung zur Sicherstellung der Qualität von internen und externen Zulieferungen, inkl. interne und externe Produktabnahmen über den gesamten Produktentstehungszyklus bis hin zur begleitenden Kundenübergabe.
  • Reporting aus dem Projekt in die Linienfunktionen und Analysen/Moderation von Projekt- und Produktabweichungen (Lessons Learned, Root Cause Anlayse, 4D, 8D, FMEA)
  • Operative Mitarbeit im Projekt und Koordination der zuarbeitenden Fachbereiche bei fertigungstechnischen Herausforderungen sowie zentrale Ansprechstelle für alle qualitätsbezogenen Agenden aus dem Projekt.
  • Organisation / Zusammenführung der Kundendokumentation und Erstellung von Dokumenten in Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen und Lieferanten.

     Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat

  • Fundierte technische Ausbildung (HTL, TU, FH) im Bereich Maschinenbau, Elektrotechnik, o.Ä. sowie eine ergänzende Ausbildung im Bereich Qualitätsmanagement
  • Identifikation mit dem Produkt, den verwendeten Materialien und eingesetzten Technologien sowie eine präzise und verlässliche Arbeitsweise
  • Erfahrung in der operativen Qualitätssicherung und bei der Klärung komplexer technischer Probleme
  • Methodenkenntnis im Risiko- oder Projektmanagement sowie Konfliktmanagement
  • Mehrjährige Tätigkeit in Kunden- oder Entwicklungsprojekten im Anlagengeschäft, vorzugsweise im Bereich Qualität
  • Organisatorisches Geschick im Umgang mit internen und externen Partnern; Teamplayer
  • Bereitschaft zu Dienstreisen und eventuell längeren Auslandsaufenthalten (z.B. bei Lokalisierungspartner)
  • Gutes Selbstorganisationsgeschick in belastenden Situationen während der Projektabwicklung
  • MS-Office, CAD & SAP-Kenntnisse wünschenswert
  • gute Englischkenntnisse

Was muss ich noch wissen?
Wir bieten ein attraktives Vergütungspaket, das Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung entspricht. Das Bruttojahresgehalt gemäß Kollektivvertrag beträgt für diese Funktion mindestens EUR 50.000,-. Je nach  Ausbildung und Erfahrung ist eine Überzahlung möglich. Siemens als Großkonzern bietet darüber hinaus weitere Sozialleistungen und Benefits.

Wie kann ich mich bewerben?
Wenn Sie Interesse an dieser Position haben, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online Bewerbung!

Requisition ID: 289020
Organization: Mobility
Career Level: Experienced Professional
Vollzeit