Siemens Karriere

RAMS-Manager Zugbeeinflussung ETCS 80-100 %

Wallisellen, Schweiz
Engineering

Bewerben
Deutsch ‎(German)‎

 

Job ID: 290008
Arbeitsort: Wallisellen
Beschäftigungsgrad: Vollzeit /Teilzeit möglich

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Schweiz beschäftigt mehr als 5000 Mitarbeitende in allen Landesteilen und ist damit einer der grössten Arbeitgeber der Schweiz. Unser Stellenangebot betrifft eine Position in der Division Mobility, die sämtliche Geschäfte des Mobilitäts-Managements für Menschen und Güter beinhaltet. Die Division besitzt alle dafür erforderlichen Kompetenzen: von Betriebsführungssystemen für die Bahn- und Strassenverkehrstechnik über die Bahnelektrifizierung bis hin zu Schienenfahrzeugen und den dazugehörigen Serviceleistungen. Unter siemens.ch/jobs/mobility erhalten Sie einen Einblick in unsere Organisation, unsere Produkte und Lösungen, unsere Herausforderungen, unsere Arbeitsplätze, Ihre potenziellen Kolleginnen und Kollegen sowie über Ihre Möglichkeiten, bei Mobility ein-, um- und aufzusteigen.

Ihr neues Aufgabenfeld

  • Planung  von Terminen, Aufwand sowie externen und internen Ressourcen bezüglich RAMS (Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit, Instandhaltbarkeit und Sicherheit)
  • Erstellung der RAM- und Safety-Pläne (gemäss CENELEC  5012x)
  • Erstellung der Zulassungskonzepte und der Zulassungsplanung
  • Überwachung der normengerechten Umsetzung hinsichtlich der RAMS-Normenfamilie (gemäss CENELEC  5012x)
  • Erstellung von Gefährdungsanalysen
  • Führung des Gefährdungslogbuchs
  • Erstellung von RAM-Analysen (FMECA, FTA, RBD)
  • Aussteuerung des unabhängigen Gutachters (Independent Safety Assessors ISA), der benannten  Stelle (Notified Body NoBo / Designated Body DeBo) und der Zulassungsbehörde
  • Erstellung des Sicherheitsnachweises
  • Begleitung der Begutachtung sowie der Zulassung bzw. Einsatzbewilligung

Ihre Talente und Erfahrungen

  • Abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches Studium auf der Ebene Master der Fachrichtung Elektrotechnik, Informatik, Maschinenbau, Mathematik oder Physik 
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung als System Engineer oder RAMS-Manager im Bereich des European Train Control Systems (ETCS)
  • Kenntnisse im Bereich der europäischen Richtlinien, Direktiven, Technical Specification for Interoperability (TSI) und untergelagerten UNISIG-Spezifikationen.
  • Gute Kenntnisse von Produkten der Signaltechnik und CENELEC-Normen (50126, 50128, 50129) zeichnen Sie aus.
  • Konflikt- und Durchsetzungsfähigkeit gepaart mit konstruktiver Problembearbeitung
  • Analytisches Denken und gute Abstraktionsfähigkeit
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Gute Gründe, bei Siemens zu arbeiten

Zahlreiche nationale und internationale Entwicklungsmöglichkeiten und eine motivierende, kollegiale Arbeitskultur, Work-Life-Balance durch flexible Arbeitsmodelle wie Home Office und Mobile Working, grosszügige Ferienregelungen, Vaterschaftsurlaub und Sabbatical, ein «Women’s Network», ein abwechslungsreiches Sportangebot und eine Vielzahl an Freizeitclubs sowie umfassende Arbeitgeberleistungen für Junge, Ältere, Mütter, Väter, Alleinerziehende und Wiedereinsteigerinnen. Finden Sie noch mehr Gründe: siemens.ch/employer

Ihr neuer Arbeitsplatz

So treten Sie mit uns in Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung inklusive CV, Motivationsschreiben, Zeugnisse, Diplome und Angabe Ihrer Verfügbarkeit. Falls Sie Fragen zu diesem Stellenangebot haben, wenden Sie sich bitte unter Angabe der Job ID 290008 an Andreas Seibt, E-Mail andreas.seibt@siemens.com.

Siemens fördert die Chancengleichheit. Vielfalt bereichert unser Unternehmen und verschafft uns einen Wettbewerbsvorteil.

Information für Personalvermittler: Siemens nimmt für diese Position keine Bewerbungen von Personalvermittlern entgegen. Wir danken für Ihr Verständnis.

Requisition ID: 290008
Organization: Mobility
Career Level: Experienced Professional
Vollzeit /Teilzeit möglich