Siemens Karriere

Mobility Graz sucht einen Junior-Komponentenentwickler (m/w) für den Bereich Suspension Parts

Graz, Österreich
Engineering

Bewerben
Deutsch ‎(German)‎

 

In der Division Mobility sind die Zugtechnik und die Bahnautomatisierung von Siemens zusammengefasst. Die beiden Bereiche adressieren das Wachstumsfeld Smart Mobility mit intelligenten und integrierten Lösungen. Dazu gehören unter anderem Schienenfahrzeuge und die dazugehörigen Serviceleistungen, Bahnelektrifizierung, Infrastrukturlogistik sowie intelligente Verkehrs- und Transportsysteme.

Die Mobility Geschäftseinheit Rolling Stock, Bogies am Standort Graz ist das Weltkompetenzzentrum für Fahrwerke von Schienenfahrzeugen und damit der weltweit größte Entwickler und Hersteller von High-Tech-Fahrwerken.

Werden Sie jetzt Teil unseres Teams von Mobility als Komponentenentwickler (m/w) im Bereich Engineering – System Development Suspension Parts in Graz.

Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

  • Entwicklung der Komponenten
    (Klärung Anforderungen, Technische Berechnungen, Erstellung Konzept, Erstellung Spezifikation, technische Klärung und Verhandlung sowie Bewertung von Lieferantenangeboten,  Mitarbeit Lieferantenfestlegung, technische Betreuung Lieferant, technische Betreuung Wartungsdoku, Q-Meldungen, Gewährleistung, Felddatenerfassung Komponente, ...)
  • Erstellung, Prüfung oder Freigabe der Entwicklungs- und Dokumentationsunterlagen (Spezifikationen, Zeichnungen, Berechnungen, Beschreibungen, Materialstämme und Bauteil-Stücklisten, Montageanleitungen, Berichte, RAMS, FMECA, LCC und Instandhaltungsunterlagen) im Komponententeam
  • Teilnahme an Quality Gates beim Lieferanten (z.B. Design Reviews, Typprüfungen und Erstmusterprüfungen)
  • Betreuung der Fertigung und Abnahme der Radsatzkomponenten bei Lieferanten
  • Spezifikation und Betreuung von Komponenten- und Systemtests
  • Verantwortung für die funktionelle Integration der BG EN Arbeitspakete zum Gesamtfahrzeug
  • Zuarbeit zur Kundendokumentation (funktionale Fahrzeugbeschreibung)

 

Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat

  • Berufserfahrung im Bereich Komponenten- und Systementwicklung
  • Generelle Erfahrung in der Konstruktion, Entwicklung und in der Zusammenarbeit mit Lieferanten
  • Erfahrung in technischer Berechnung und Versuchsplanung
  • FH, TU (Maschinenbau, Metallurgie, Kunststofftechnik)
  • Pro-E und SAP Kenntnisse von Vorteil
  • Kenntnisse zu produktbezogenem Umweltschutz von Vorteil
  • MS-Office-Kenntnisse
  • gute Englischkenntnisse
  • Umsetzungsstärke (Analytik, Entscheidungsfindung, Ergebnis- und Qualitätsorientierung)
  • Begeisterung für Technik

 

Was ich noch wissen muss?

Das Bruttojahresgehalt gemäß Kollektivvertrag beträgt für diese Funktion mindestens EUR 51.000,-. Je nach Ausbildung und Erfahrung ist eine Überzahlung möglich. Siemens als Großkonzern bietet darüber hinaus weitere Sozialleistungen und Benefits.

Wie kann ich mich bewerben?
Wenn Sie Interesse an dieser Position haben, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online Bewerbung!

 

Requisition ID: 292011
Organization: Mobility
Career Level: Professional
Vollzeit