Siemens Karriere

Senior Systemingenieur (m/w) Fahrzeugsteuerung von Lokomotiven

Erlangen, Deutschland
Engineering

Bewerben
Deutsch ‎(German)‎

 

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Mobilität wird digital. Die Division Mobility ist der weltweit führende Anbieter von Mobilitätslösungen die den effizienten, sicheren und umweltfreundlichen Transport von Menschen und Gütern ermöglichen und so jeden Tag zur Verbesserung der Lebensqualität von Millionen von Menschen auf allen Kontinenten beiträgt. Wir entwickeln mit hoher Innovationsgeschwindigkeit intelligente Lösungen für die zunehmende Digitalisierung im Transportsektor. Unser Leistungsangebot umfasst Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierung, Straßenverkehrstechnik ebenso wie Bahnelektrifizierung. Unser datengetriebenes Serviceangebot bietet einen, nicht nur in unserer Branche, einzigartigen Mehrwert für unseren Kunden. Wir nennen das Ingenuity for Life.

Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

  • Sie entwickeln neue komplexe Software- und System-Technologien für die Fahrzeugsteuerung von Lokomotiven. Dabei betrachten Sie das Gesamtsystem und setzen Kunden- und Marktanforderungen in Fahrzeugfunktionen um.
  • Sie sammeln die Anforderungen, strukturieren diese und erstellen leit- sowie schaltungstechnische Konzepte.
  • Sie definieren Schnittstellen zwischen Hardware und Software und stimmen diese mit unseren hausinternen Spezialisten aus anderen Fachabteilungen und Lieferanten ab.
  • Als Erfahrungsträger im Team verbreitern Sie kontinuierlich Ihr Systemwissen und übernehmen zunehmend komplexe Automatisierungsaufgaben (z.B. Funkfernsteuerung, Hauptstrom).
  • Sie wirken aktiv bei der Software-Entwicklung mit und testen vor Ort auf dem Fahrzeug in unserem Werk in München-Allach, in unserem Test-Center in NRW oder auf öffentlichem Gleis bei unseren Kunden (ca. 20% Reisetätigkeit).
  • Basierend auf dieser Stelle ist eine langfristige Weiterentwicklung in eine Fachexperten-Laufbahn, Projektmanagement-Laufbahn oder Linienfunktion möglich.

Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Masterstudium (z.B. Elektrotechnik, Informatik, Mechatronik oder vergleichbar).
  • Sie können mehrjährige Berufserfahrung im Umfeld der Automatisierungstechnik, idealerweise in der Bahnbranche oder alternativ im Anlagengeschäft vorweisen.
  • Sie haben Freude daran, komplexe Problemstellungen zu durchdringen und in geeignete Architekturen und Softwarestrukturen umzusetzen, idealerweise in Verbindung mit sicherheitsrelevanten Anwendungen.
  • Die Programmierung von SPS-Steuerungen ist nichts Neues für Sie. Außerdem können Sie Kenntnisse im elektrischen Schaltungsentwurf vorweisen. Ein Plus sind Kenntnisse in der strukturierten und systematischen Softwareentwicklung (z. B. C++ oder Python) sowie in der grafischen Programmierung.
  • Das Verstehen und Anwenden von Vorgaben aus Normen und Richtlinien bereitet Ihnen keine Schwierigkeiten.
  • Sie kommunizieren fließend auf Deutsch und gut auf Englisch.

So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

www.siemens.de/mobility
wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über den Geschäftsbereich erfahren möchten.

+49 (9131) 7-35335
wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartnerin dieser Stellenausschreibung ist Frau Katarina Szesny.
www.siemens.de/karriere
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

 

Requisition ID: 295989
Organization: Mobility
Career Level: Experienced Professional
Vollzeit