Siemens Karriere

Bid Manager (m/w) Light Rail

Erlangen, Deutschland
Sales

Bewerben
Deutsch ‎(German)‎

 

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Mobilität wird digital. Die Division Mobility ist der weltweit führende Anbieter von Mobilitätslösungen die den effizienten, sicheren und umweltfreundlichen Transport von Menschen und Gütern ermöglichen und so jeden Tag zur Verbesserung der Lebensqualität von Millionen von Menschen auf allen Kontinenten beiträgt. Wir entwickeln mit hoher Innovationsgeschwindigkeit intelligente Lösungen für die zunehmende Digitalisierung im Transportsektor. Unser Leistungsangebot umfasst Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierung, Straßenverkehrstechnik ebenso wie Bahnelektrifizierung. Unser datengetriebenes Serviceangebot bietet einen, nicht nur in unserer Branche, einzigartigen Mehrwert für unseren Kunden. Wir nennen das Ingenuity for Life.

Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

  • Sie sind für das Erstellen, Aussteuern und Abwickeln von wettbewerbsgerechten Angeboten und Aufträgen definierten Umfangs im Bid-Team zuständig.
  • Zu Ihren Aufgaben gehört das verantwortliche Treiben der (Vor-)Akquisitionsphase, die Prüfung der Realisierbarkeit von Kundenvorhaben (Kosten-und Wettbewerbsanalysen) und die Entwicklung einer wettbewerbsfähigen Angebotsstrategie gemeinsam mit dem Vertrieb.
  • Sie übernehmen die systematische Analyse von Ausschreibungsunterlagen.
  • Sie sind für das fristgerechte Durchführen von internen Meilensteinen und LoA-Entscheidungen
    (PM10, 20, 40, 70) sowie für die Erstellung der Angebotsdokumente zuständig und führen somit die notwendigen Entscheidungen herbei.
  • Sie koordinieren und führen internationale Teams sowie die Verhandlungen mit externen Partnern z.B. Konsortialpartnern.
  • Sie erstellen eigenständig die angebotsspezifischen Benchmarks.
  • Sie führen Kundenverhandlungen in verschiedenen Phasen der Vertragsanbahnung durch.
  • Sie wirken im Rahmen der Geschäftsplanung und Berichterstattung innerhalb der Business Unit mit.
  • Sie nehmen definierte Sonderaufgaben im Rahmen der Weiterentwicklung des Light Rail Produktportfolios wahr.

Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Masterstudium der Fachrichtung Elektrotechnik/Maschinenbau/Wirtschaftsingenieurwesen o.ä.
  • Sie bringen bereits einschlägige langjährige Berufserfahrung von komplexen Projekten/Akquisitionen in der Schienenfahrzeugtechnik und Erfahrung in Angebotserstellung mit.
  • Sie sind erfahren in Projektmanagementmethoden und –tools sowie im LoA-Prozess.
  • Sie besitzen tiefgehende Kenntnisse im Contract Management inkl. Geschäfts-/Kooperationsmodelle im internationalen Geschäft.
  • Sie können im idealen Fall Erfahrung mit dem Servicegeschäft vorweisen.
  • Außerdem konnten Sie bereits Erfahrung bei der Handhabung von Mobility Planungs-/ Marketing Tools (Projektliste/Medusa) sammeln.
  • Ihre Erfahrung im Umgang mit Kunden und Partnern bei dem Aufbau von Beziehungen zeichnet Sie aus.
  • Sie zeigen Bereitschaft zur internationalen Reisetätigkeit und beherrschen Englisch fließend in Wort und Schrift.
  • Persönlich überzeugen Sie durch Ihre Kommunikationsstärke und Ihre Entscheidungsfähigkeit Ihre Kunden von Ihren Angeboten.

So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

www.siemens.de/mobility
wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über den Geschäftsbereich erfahren möchten.
+49 (9131) 7-35335
wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner dieser Stellenausschreibung ist Herr Matthias Erbach.
www.siemens.de/karriere
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Requisition ID: 296486
Organization: Mobility
Career Level: Experienced Professional
Vollzeit