Siemens Karriere

Research Scientist (m/w) - Artificial Intelligence / Medical Image Analytics

Erlangen, Deutschland
Research & Development

 

Lassen Sie uns die Zukunft des Gesundheitswesens gemeinsam gestalten.

Wir bei Siemens Healthineers haben uns das ehrgeizige Ziel gesetzt, Gesundheitsanbieter weltweit dabei zu unterstützen, ihre Herausforderungen erfolgreich zu meistern. Dieses Anliegen inspiriert uns, lässt uns neue Wege gehen und gibt uns das gute Gefühl, für unsere Kunden und die Gesundheit vieler Menschen einen Unterschied machen zu können.

Um diesem Anspruch gerecht zu werden, investieren wir nicht nur in Ingenieurskunst, und damit in ein breites Portfolio richtungsweisender Medizintechnologien und Services – wir investieren vor allem in 46.000 Mitarbeiter. Jeder einzelne ein Pionier und Macher, hochengagiert und bestens vernetzt in der Healthcare Industrie.

Werden Sie jetzt Teil unseres Teams von Siemens Healthineers als Research Scientist (m/w) - Artificial Intelligence / Medical Image Analytics in Erlangen.

Sie wollen verändern und sich aktiv einbringen? Unterstützen Sie uns im Bereich Artificial Intelligence / Medical Image Analytics.

  • Sie arbeiten an Projekten der Forschung und Entwicklung im Fachgebiet Medizinische Bildverarbeitung mit Schwerpunkten auf Maschinellem Lernen (v. a. Deep Learning), Mustererkennung, 2D/3D/4D Segmentierung, Modellierung und Tracking
  • Sie leiten abgegrenzte Teilprojekte innerhalb von Forschungs- und Entwicklungsvorhaben
  • Sie sind verantwortlich für die Erstellung von Algorithmen, Prototypen und Machbarkeitsstudien, sowie für die Spezifikation und Implementierung von Produktkomponenten
  • Zu Ihren Aufgaben gehört ebenso die Vorbereitung von Förderanträgen, die Erstellung von Erfindungsmeldungen und die Veröffentlichung von Artikeln in hochrangigen Fachzeitschriften sowie die Präsentation auf Konferenzen
  • Sie setzen innovative Technologien in neue kommerzielle, wissenschaftliche und industrielle Applikationen um
  • Sie identifizieren und bewerten neue technische und medizinische Trends
  • Sie arbeiten eng mit anderen Gruppen vom Technology Center in Princeton (USA) sowie mit den Geschäftsbereichen von Siemens Healthineers zusammen

Sie sind genau der oder die Richtige für diese Position, wenn Sie sich durch mehrjährige Forschungserfahrung im Bereich Maschinelles Lernen auszeichnen.

  • Sie können eine erfolgreich abgeschlossene Promotion der Fachrichtung Informatik, Biomedizintechnik, Elektrotechnik oder einer anderen gleichwertigen Disziplin vorweisen
  • Sie verfügen über einen tiefgehenden theoretischen und praktischen Hintergrund in maschinellem Lernen oder künstlicher Intelligenz, idealerweise im Bereich Deep Learning, mit Schwerpunkt auf Bildanalyse und Bildverständnis
  • Sie haben bereits mehrjährige Erfahrung (inklusive Promotion) in den oben genannten Bereichen gesammelt und können entsprechende Publikationen in hochrangigen Fachzeitschriften und Konferenzen vorweisen
  • Sie besitzen fundierte Programmiererfahrung in C++ / Python sowie idealerweise Erfahrung mit Cloud Computing Plattformen wie Microsoft Azure und Amazon Web Services
  • Sie zeichnen sich durch Ihre hervorragenden schriftlichen und verbalen Kommunikationsfähigkeiten in englischer Sprache aus. Zusätzliche Deutschkenntnisse sind von Vorteil
  • Persönlich überzeugen Sie durch Ihre Initiative, Innovationsfähigkeit, Teamfähigkeit und analytischen Fähigkeiten

Sie möchten mehr erfahren? Sprechen Sie uns an.

www.siemens.de/healthineers
wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über den Geschäftsbereich erfahren möchten.
+49 (9131) 7-35335
wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartnerin dieser Stellenausschreibung ist Frau Linda Müller.
www.siemens.de/karriere
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Requisition ID: 296711
Organization: Siemens Healthineers
Career Level: Professional
Vollzeit