Siemens Karriere

Patentanwaltsfachangestellter (m/w) - Patentabteilung im internationalen Umfeld

Berlin, Deutschland
Internal Services

Bewerben
Deutsch ‎(German)‎

 

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Mit rund 7,000 Mitarbeitern sichert die Zentralabteilung Corporate Technology (CT) gemeinsam mit den Geschäftseinheiten die Zukunft des Siemens-Konzerns. CT forscht mit internen und mit externen Partnern (Universitäten, Startups, …) an zukünftigen Technologien, sichert diese mit Patenten ab und unterstützt bei der Kommerzialisierung. Ferner bietet CT Entwicklungsdienstleistungen für die Geschäftseinheiten und unterstützt diese mit Ansätzen und Methoden zur Business Excellence.

Ihr neues Aufgabenfeld

  • Sie wickeln die Korrespondenz mit dem Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA), dem Bundespatentgericht und dem Europäischen Patentamt (EPA) ab bzw. erledigen diese teilweise eigenverantwortlich in deutscher und englischer Sprache nach Vorlage und Diktat
  • Die Korrespondenz mit externen Anwälten im In- und Ausland zählt ebenfalls zu Ihren Aufgaben
  • Sie erstellen und befüllen (patentspezifische) Datenbanken in Schutzrechtsangelegenheiten, z.B. Patent-, Einspruchs- und Lizenz-Akten
  • Sie überwachen Fristen für IP Counsels und bereiten die entsprechenden Akten nach Absprache vor
  • Sie befassen sich nach Einarbeitung selbständig mit dem Posteingang, nehmen vorher abgesprochene Handlungen vor und bereiten die Akten nach Rücksprache mit den IP Counsels auf
  • Sie fertigen Präsentationsunterlagen (Powerpoint, Excel) an und organisieren Besprechungen
  • Sie nehmen unterstützend an Sitzungen der Operativen Patentcomitees teil und bereiten diese vor
  • Darüberhinaus fallen allgemeine Assistenzaufgaben, wie Travelmanagement, Team- und Meetingkoordination, an

Ihre Qualifikationen

  • Sie besitzen eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Patentanwaltsfachangestellten (m/w) oder Vergleichbares
  • Idealerweise verfügen Sie bereits über erste einschlägige Berufserfahrung in einer Patentabteilung und/oder Patentanwaltskanzlei
  • Sie besitzen Erfahrung in der Beurteilung und Überwachung von rechtlichen Fristen
  • Sie können einen sicheren Umgang mit MS Office (Word, Excel, Powerpoint und Outlook) vorweisen
  • Sie haben sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse
  • Sie bringen eine vorausschauende, strukturierte und eigenständige Arbeitsweise sowie Organisationsgeschick und Teamfähigkeit mit
  • Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet

So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

www.siemens.de
wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.
+49 (9131) 7-35335
wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartnerin dieser Stellenausschreibung ist Frau Cornelia Rothe.
www.siemens.de/karriere
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Requisition ID: 297070
Organization: Corporate Technology
Career Level: Early Professional
Vollzeit