Siemens Karriere

Component Engineer (m/w) Schienenfahrzeugbau

München, Deutschland
Engineering

Bewerben
Deutsch ‎(German)‎

 

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Mobilität wird digital. Die Division Mobility ist der weltweit führende Anbieter von Mobilitätslösungen die den effizienten, sicheren und umweltfreundlichen Transport von Menschen und Gütern ermöglichen und so jeden Tag zur Verbesserung der Lebensqualität von Millionen von Menschen auf allen Kontinenten beiträgt. Wir entwickeln mit hoher Innovationsgeschwindigkeit intelligente Lösungen für die zunehmende Digitalisierung im Transportsektor. Unser Leistungsangebot umfasst Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierung, Straßenverkehrstechnik ebenso wie Bahnelektrifizierung. Unser datengetriebenes Serviceangebot bietet einen, nicht nur in unserer Branche, einzigartigen Mehrwert für unseren Kunden. Wir nennen das Ingenuity for Life.

Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

  • In München-Allach fertigen wir Lokomotiven für unsere nationalen und internationalen Kunden. Als Component Engineer gehören Sie zum Engineering-Team und kümmern sich um die Integration von Komponenten in das Gesamtfahrzeug.
  • Sie planen die konstruktive Integration von pneumatischen und elektrischen Komponenten (z.B. Spurkranzschmieranlage/Fremdeinspeisung) sowie die damit verbundene Verlegung von Leitungen.
  • Für die konstruktive Planung nutzen Sie Creo und bearbeiten eigenverantwortlich Einzelteile bzw. Baugruppen.
  • Nach der Konstruktion in Creo betreuen Sie die Fertigung für die zu verantwortenden Baugruppen direkt vor Ort bei uns im Werk.
  • Dabei haben Sie stets den Überblick über Qualität, Termine und Konstruktionsstunden gemäß interner Vorgaben.
  • Sie sind im regelmäßigen Austausch mit Ihren Schnittstellenpartnern, wie z.B. der Rohbaukonstruktion und Schaltungstechnik.
  • Als berufliche Entwicklungsperspektive könnte Ihr nächster Schritt die Rolle als Projektverantwortlicher sein.

Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat

  • Sie haben ein Bachelorstudium abgeschlossen oder verfügen über eine Ausbildung mit Weiterqualifizierung zum Techniker inklusive Berufserfahrung (Fachbereich Maschinenbau/Engineering).
  • Ihr Profil zeichnet sich durch mindestens dreijährige Konstruktionserfahrung aus. Idealerweise haben Sie bereits im Umfeld der Schienenfahrzeugtechnik gearbeitet (Alternativ: Fahrzeugbau oder Anlagengeschäft).
  • Sie haben fachliches Know-How in der Konstruktion. Insbesondere kennen Sie Fügetechniken für den Fahrzeugbau (schweißen, schrauben, kleben) und haben Material- /Werkstoff- /Geräte- und Komponentenkenntnisse. Dazu sind Ihnen Fertigungsverfahren sowie die Anordnung bzw. Auslegung von Komponenten und Bauteilen (Temperatur, Festigkeit, Gewicht) bekannt.
  • Sie sind geübt im Umgang mit Konstruktionstools, insbesondere Creo (bestmöglich mit Schwerpunkt Cabling/Piping).
  • Sie kommunizieren sehr gut auf Deutsch und gut auf Englisch, da die internen und externen Unterlagen oftmals in englischer Sprache verfasst sind.
  • Sie bringen die Bereitschaft für gelegentliche Auslandsaufenthalte (ca. 10% der Arbeitszeit) mit. Sie reisen im Rahmen internationaler Projekttätigkeiten zu unseren Kunden, Lieferanten oder zu unserem Schwestern-Werk in Sacramento (USA).

So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

www.siemens.de/mobility
wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über den Geschäftsbereich erfahren möchten.
+49 (9131) 7-35335
wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartnerin dieser Stellenausschreibung ist Frau Katarina Szesny.
www.siemens.de/karriere
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

 

Requisition ID: 297220
Organization: Mobility
Career Level: Professional
Vollzeit