Siemens Karriere

Inspektor/Gutachter (m/w) für Schienenfahrzeuge

Erlangen, Deutschland
Quality Management

Bewerben
Deutsch ‎(German)‎

 

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Mobility ist ein eigenständiges geführtes Unternehmen der Siemens AG. Siemens Mobility ist seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Transportlösungen und entwickelt sein Portfolio durch Innovationen ständig weiter. Zum Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme, intelligente Straßenverkehrstechnik sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Mit der Digitalisierung ermöglicht Siemens Mobility Mobilitätsbetreibern auf der ganzen Welt, ihre Infrastruktur intelligent zu machen, nachhaltige Wertschöpfung über den gesamten Lebenszyklus zu erhöhen, den Fahrgastkomfort zu verbessern und die Verfügbarkeit zu garantieren. Im Geschäftsjahr 2017, das am 30. September 2017 endete, hat die ehemalige Siemens Division Mobility einen Umsatz von 8,1 Milliarden Euro ausgewiesen und rund 28.400 Mitarbeiter weltweit beschäftigt.

Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

  • Sie bewerten in einer unabhängigen Inspektionsstelle (EN 17020) bzw. Interim-Designated Body (i-DeBo) Schienenfahrzeuge. Hier erstellen Sie Inspektionsberichte zur internen und externen Verwendung bei nationalen Aufsichtsbehörden und Bewertungsstellen (z.B. EBA, NoBo).

  • Sie erstellen Gutachten für Schienenfahrzeuge auf Basis einer Anerkennung durch das Eisenbahn-Bundesamt.

  • Sie bewerten in einer unabhängigen Bewertungsstelle (AsBo) komplexe funktionale Sicherheitsanalysen und Risikomanagementverfahren von Schienenfahrzeugen auf Basis von Normen, Verordnungen und Regelungen (z.B. CSM-VO) und erstellen die Sicherheitsbewertungsberichte.

  • Sie bringen sich aktiv in die Verfahren zur Erlangung und Aufrechterhaltung von Zertifizierungen und staatlichen Akkreditierungen von unabhängigen Bewertungsstellen ein.

Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Master- oder Diplomstudium der Fachrichtung Elektrotechnik, Maschinenbau oder Eisenbahnwesen.

  • Sie bringen langjährige Berufserfahrung in der Schienenfahrzeugtechnik mit.

  • Sie verfügen über Kenntnisse und Erfahrungen auf einem oder mehreren Fachgebieten für "Gutachter des Eisenbahnbundesamtes" (Fahrzeuge).

  • Sie besitzen ausgeprägte Kenntnisse im Gebiet "Sicherheitsanalysen und Risikomanagementverfahren" und beherrschen die Verfahren zur Identifikation und Minimierung möglicher Risiken.

  • Sie besitzen umfangreiche Erfahrungen in der Bewertung der herstellerspezifischen Umsetzung europäischer und nationaler Normen und Vorgaben (TSI, CSM-VO...).

  • Sie kommunizieren sicher auf Deutsch und gut auf Englisch.

So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

www.siemens.de/mobility
wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über den Geschäftsbereich erfahren möchten.
+49 (9131) 17 52430
wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner dieser Stellenausschreibung ist Herr Philip Petendorf.
www.siemens.de/bewerbung
wenn Sie mehr Informationen über den Bewerbungsablauf und unsere Leistungen für Mitarbeiter erfahren möchten. Siemens legt Wert auf Chancengleichheit. Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung und unterstützen zudem die Bundesinitiative „job – Jobs ohne Barrieren“.

Requisition ID: 297367
Organization: Mobility
Career Level: Experienced Professional
Vollzeit