Siemens Karriere

Safety Manager (m/w) RAMS

Braunschweig, Deutschland
Engineering

Bewerben
Deutsch ‎(German)‎

 

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Mobilität wird digital. Die Division Mobility ist der weltweit führende Anbieter von Mobilitätslösungen die den effizienten, sicheren und umweltfreundlichen Transport von Menschen und Gütern ermöglichen und so jeden Tag zur Verbesserung der Lebensqualität von Millionen von Menschen auf allen Kontinenten beiträgt. Wir entwickeln mit hoher Innovationsgeschwindigkeit intelligente Lösungen für die zunehmende Digitalisierung im Transportsektor. Unser Leistungsangebot umfasst Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierung, Straßenverkehrstechnik ebenso wie Bahnelektrifizierung. Unser datengetriebenes Serviceangebot bietet einen, nicht nur in unserer Branche, einzigartigen Mehrwert für unseren Kunden. Wir nennen das Ingenuity for Life.

Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

  • Ihr Weg führt Sie in das zentrale Safety Management für Signaltechnik, die Bahnstrecken in aller Welt sicher macht.
  • Sie sind zuständig für die selbständige Analyse und Abstimmung von komplexen Sicherheitsanforderungen.
  • Sie stimmen Schnittstellen ab und berücksichtigen systemübergreifende Abläufe im Gesamtprojekt.
  • Sie formulieren die Aufgabenstellung als Sicherheitsplan bzw. Sicherheitsnachweiskonzept.
  • Sie legen die komplexe Architektur für Sicherheitsnachweisführung und Überwachung der Gefährdungsanalyse und Sicherheitsmanagement bezüglich der vorgegebenen Randbedingungen (z.B. Qualität, Kosten) fest.
  • Sie steuern und überwachen die Integration der Sicherheitsnachweisführung in übergeordnete komplexe Gesamtsysteme (Hard- und Software).
  • Im Rahmen der Gesamtintegration veranlassen Sie und setzen Korrekturmaßnahmen durch.
  • Sie begleiten die Validierung und Begutachtung, unterstützen übergreifende Abläufen im Gesamtprojekt.

Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor) , idealerweise in einer ingenieurwissenschaftlichen Fachrichtung.
  • Sie weisen mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Signaltechnik oder Telekommunikation auf.
  • Die projektorientierte Tätigkeit setzt Flexibilität in der Arbeitszeitnutzung und Bereitschaft zu verstärkter Reisetätigkeit (ca. 20%) oder wechselnden Auslandseinsätzen voraus.
  • Sie verfügen über Projekterfahrung im Bereich Safety Analysen und Telecom.
  • Sie verfügen über sehr umfangreiche Kenntnisse in CENELEC 50126, -128, -129, AREMA, IEEE, der MS Office Tools und Outlook.
  • Sie haben verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachen (Französisch, Russisch, Spanisch) sind wünschenswert.

So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

www.siemens.de/mobility
wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über den Geschäftsbereich erfahren möchten.
+49 (9131) 7-35335
wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner dieser Stellenausschreibung ist Herr Karl-Christian Gerbaulet.
www.siemens.de/karriere
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

 

Requisition ID: 297967
Organization: Mobility
Career Level: Experienced Professional
Vollzeit