Siemens Karriere

Prozessmanager (m/w) Forschung und Entwicklung / R&D

Braunschweig, Deutschland
Quality Management

Bewerben
Deutsch ‎(German)‎

 

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Mobilität wird digital. Die Division Mobility ist der weltweit führende Anbieter von Mobilitätslösungen die den effizienten, sicheren und umweltfreundlichen Transport von Menschen und Gütern ermöglichen und so jeden Tag zur Verbesserung der Lebensqualität von Millionen von Menschen auf allen Kontinenten beiträgt. Wir entwickeln mit hoher Innovationsgeschwindigkeit intelligente Lösungen für die zunehmende Digitalisierung im Transportsektor. Unser Leistungsangebot umfasst Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierung, Straßenverkehrstechnik ebenso wie Bahnelektrifizierung. Unser datengetriebenes Serviceangebot bietet einen, nicht nur in unserer Branche, einzigartigen Mehrwert für unseren Kunden. Wir nennen das Ingenuity for Life.

Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

  • Mit modernster, digitaler Technik machen wir den Bahnverkehr in aller Welt sicherer – ob Straßenbahn oder ICE, ob am Fahrzeug oder an der Strecke.
  • Ihr Weg führt Sie in die zentrale Business Excellence-Abteilung, welche ein effizientes Änderungsmanagement für die Prozesse  in Forschung & Entwicklung gewährleistet. Nach diesen Prozessen entwickelt unsere R&D an Standorten in aller Welt neue Produkte für unsere Kunden.
  • Zunächst analysieren Sie bestehende Prozesse, identifizieren Verbesserungspotentiale und modellieren Prozesse/Prozessarchitekturen neu.
  • Sie setzen ein Change Management auf und agieren selbst als Teil des internationalen Change Control Boards.
  • Außerdem koordinieren Sie externe Audits zur Zertifizierung und schulen Projekt-,  Qualitätsmanagement und Kunden auf die neuen Prozesse.
  • Damit Sie stets eng mit der Praxis verbunden bleiben, beteiligen Sie sich auch selbst an der Projektabwicklung – z.B. als (unterstützender) Qualitätsmanager/in in der Software-Entwicklung.

Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor) in einer wirtschafts- oder ingenieurwissenschaftlichen Fachrichtung.
  • Darüber hinaus überzeugen Sie mit mehrjähriger Berufserfahrung, die Sie in der Industrie oder in der Beratung von Industriekunden erworben haben.
  • Idealerweise zeichnen Sie sich schon durch Praxis im Prozessmanagement aus. Aber auch benachbarte Funktionen wie z.B. Qualitätsmanagement oder Projektmanagement können interessant sein, wenn Sie mit einem ausgezeichneten Prozessverständnis beeindrucken.
  • Ferner punkten Sie mit einem Hintergrund aus Forschung und Entwicklung (R&D) oder dem Produktionsumfeld.
  • Weil Sie Prozesse für Teams in aller Welt entwickeln, bringen Sie neben sehr guten Deutsch- und Englischkenntnissen auch Reisebereitschaft (ca. 10%) mit.

So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

www.siemens.de/mobility
wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über den Geschäftsbereich erfahren möchten.
+49 (9131) 7-35335
wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner dieser Stellenausschreibung ist Herr Karl-Christian Gerbaulet.
www.siemens.de/bewerbung
wenn Sie mehr Informationen über den Bewerbungsablauf und unsere Leistungen für Mitarbeiter erfahren möchten. Siemens legt Wert auf Chancengleichheit. Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung und unterstützen zudem die Bundesinitiative „job – Jobs ohne Barrieren“.

Requisition ID: 298259
Organization: Mobility
Career Level: Professional
Vollzeit