Siemens Karriere

Promotion: Entwicklung & Implementierung von Algorithmen in der Elektronikfertigung im I4.0 Umfeld

Amberg, Deutschland
Manufacturing

Bewerben
Deutsch ‎(German)‎

 

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Mit einem umfassenden Angebot an leistungsstarker Industriesoftware und durchgängig integrierten Automatisierungstechnologien unterstützen wir bei Digital Factory produzierende Unternehmen dabei, Flexibilität und Effizienz ihrer Fertigungsprozesse zu steigern und neue Produkte schneller auf den Markt zu bringen – sei es in der Automobilindustrie, in der Luft- und Raumfahrt, im Maschinenbau oder in anderen spannenden Branchen. Wenn es um die Zukunft der Industrie geht, führt an uns kein Weg vorbei.

Ihr Promotionsthema – herausfordernd und zukunftsorientiert

  • Sie betreiben moderne Forschung im industriellen Kontext, eng verbunden mit akademischen Einrichtungen wie Universitäten/ Forschungsinstituten

  • Dabei entwickeln Sie ein neues Modell zur Echtzeitanalyse von Prozessdaten in Kombination mit Qualitätslabeln und validieren die Algorithmen zur Vorhersage der Qualität in der Elektronikfertigung.

  • Sie wenden moderne Auswerte- und Simulationsverfahren in Kombination mit Cloud/Edge-Technologien an und implementieren die entwickelten Verfahren in existierenden Softwarelösungen

  • Ferner verfassen Sie eigene Beiträge im wissenschaftlichen Umfeld und sichern das Wissen durch die Patentierung von neuen Methoden ab

  • Das Dokumentieren und Präsentieren von Methoden, Verfahren und Projektergebnissen rundet Ihr Aufgabengebiet ab

Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat

  • Als Grundlage für Ihre Promotion bringen Sie ein sehr erfolgreich abgeschlossenes (Master-) Hochschulstudium in Informatik, Mathematik oder einer ähnlichen Fachrichtung mit

  • Darüber hinaus können wir auf Ihre fundierten Vorkenntnisse in folgenden Bereichen zählen:

  • Predictive Analytics Methodik und Statistik
  • Datennahe Programmierung (SAS, R, Python, o.a.) und Edge/Cloud-Erfahrung
  • Sie sind ein Teamplayer mit interkulturellem Verständnis und der Bereitschaft zu internationalen Reisen

  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse und gute Präsentationsfähigkeiten runden Ihr Profil ab

 

So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

www.siemens.de
wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.
+49 (9131) 7-35335
wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten.
Ansprechpartnerin dieser Stellenausschreibung ist Frau Juliane Fronia.
www.siemens.de/karriere
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Requisition ID: 299219
Organization: Digital Factory
Career Level: Graduate
Teilzeit