Siemens Karriere

Test & Commissioning ManagerIn

Wien, Österreich
Customer Services

Bewerben
Deutsch ‎(German)‎

 

Test- und Commissioning Manager für Schienenfahrzeuge

In der Division Mobility sind die Zugtechnik und die Bahnautomatisierung von Siemens
zusammengefasst. Die beiden Bereiche adressieren das Wachstumsfeld Smart Mobility mit
intelligenten und integrierten Lösungen. Dazu zählen unter anderem Schienenfahrzeuge und die
dazugehörigen Serviceleistungen, Bahnelektrifizierung, Infrastrukturlogistik sowie intelligente
Verkehrs- und Transportsysteme. Am Standort Wien werden Metros, Straßenbahnen, Peoplemover und Reisezugwagen gefertigt.

Werden Sie jetzt Teil unserer Teams als Test- und Commissioning Manager (m/w).

In enger Abstimmung mit der Projektleitung erstellen Sie den jeweiligen Gesamtprojekttestplan und vertreten diesen gegenüber dem Kunden.

Gemeinsam mit Ihren Teamkollegen prüfen Sie unsere Fahrzeuge auf die Erfüllung von vertraglichen Rahmenbedingungen, Kundenvorgaben und Normen.

 

Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

  • Sie sind verantwortlich für die IBS-Leitung von Schienenfahrzeugen und koordinieren in dieser Funktion das IBS-Team an den jeweiligen IBS-Standorten. Darüber hinaus sind Sie auch für die termingerechte Durchführung der Typ- und Stückprüfung im Rahmen der statischen und dynamischen Inbetriebsetzung, sowie für die Erstellung der, dafür erforderlichen Dokumentation im Rahmen des definierten Budgets zuständig.
  • Sie koordinieren und stimmen den erforderlichen Testumfang auf Basis des Kundenvertrags, der internen Regelungen, Normen und sonstigen Anforderungen an Tests/Testabdeckung mit den Fachabteilungen ab.
  • Sie sind für Controlling und Termineinhaltung der einzelnen Tests in Abstimmung mit allen Fachabteilungen, sowie für Controlling, Reporting und Termineinhaltung der Inbetriebsetzung verantwortlich.
  • Aufgaben wie Testmanagement, Inbetriebsetzung von Metros, Straßenbahnen, Reisezugwagen und Peoplemovern gehören zu Ihrem Verantwortungsbereich
  • Sie sind zuständig für die Aktualisierung von Prüfanweisungen für die Inbetriebnahme des jeweiligen Gesamtfahrzeuges und die Auswahl der Prüfmittel und Prüfsoftware.
  • Sie koordinieren die Teilnahmen von Kunden an Tests, betreuen den Kunden bei der Testbegleitung und führen die formelle Prüfung von kundenrelevanten Testdokumenten durch.
  • Zudem sind Sie am jeweiligen Inbetriebsetzungs-Standort für die Umsetzung der Environment, Health and Safety Richtlinien verantwortlich.

Ihre Qualifikation – fundiert und adäquat

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Schulausbildung einer HTL der Fachrichtung Elektrotechnik oder Mechatronik bzw. höher, alternativ besitzen Sie eine elektrotechnische Berufsausbildung mit langjähriger Berufserfahrung (möglichst im Bereich Schienenverkehr)
  • Sie haben Kenntnisse im Projektmanagement und besitzen fachliche Führungserfahrung
  • Erfahrungen mit der Prüfung und Inbetriebsetzung von Schienenfahrzeugen, sowie die Antriebs-und Leittechnik (SIBAS) wären von Vorteil
  • Kenntnisse in der Durchführung von Prüfungen und Tests an elektrischen Komponenten und/oder Schienenfahrzeugen sind von Vorteil
  • Sie sind mit dem Umgang von Prüfsoftware sowie Prüf- und Messmitteln vertraut
  • Sie sind mit dem Lesen Stromlaufplänen vertraut
  • Die sichere Anwendung der gängigen MS Office Programme ist in Ihrer täglichen Arbeit selbstverständlich
  • Sie kommunizieren fließend auf Deutsch und sehr gut auf Englisch
  • Reisebereitschaft im In- und Ausland setzen wir voraus
     

    Was muss ich noch wissen?

    Das Bruttomonatsgehalt gemäß Kollektivvertrag beträgt für diese Funktion mindestens EUR 2.757,40  für 38,5 Stunden pro Woche (Vollzeitbasis). Je nach Ausbildung und Erfahrung ist eine Überzahlung möglich. Siemens als Großkonzern bietet darüber hinaus weitere Sozialleistungen und Benefits.

    Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!

 

Requisition ID: 299252
Organization: Mobility
Career Level: Professional
Vollzeit