Siemens Karriere

Leiter (m/w) Gesamtlogistik im Lokomotiven-Werk

München, Deutschland
SCM-Procurement / Logistics & ECC

Bewerben
Deutsch ‎(German)‎

 

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Mobility ist ein eigenständiges geführtes Unternehmen der Siemens AG. Siemens Mobility ist seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Transportlösungen und entwickelt sein Portfolio durch Innovationen ständig weiter. Zum Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme, intelligente Straßenverkehrstechnik sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Mit der Digitalisierung ermöglicht Siemens Mobility Mobilitätsbetreibern auf der ganzen Welt, ihre Infrastruktur intelligent zu machen, nachhaltige Wertschöpfung über den gesamten Lebenszyklus zu erhöhen, den Fahrgastkomfort zu verbessern und die Verfügbarkeit zu garantieren. Im Geschäftsjahr 2017, das am 30. September 2017 endete, hat die ehemalige Siemens Division Mobility einen Umsatz von 8,1 Milliarden Euro ausgewiesen und rund 28.400 Mitarbeiter weltweit beschäftigt.

Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

  • In München-Allach fertigen wir Lokomotiven vorwiegend für den europäischen Schienenverkehr. Als Leiter (m/w) der Gesamtlogistik verantworten Sie die Materiallogistik, die operative Beschaffung und die Fertigungssteuerung.

  • Ihre Abteilung besteht aus diesen drei Teams mit insgesamt ca. 140 Mitarbeitern (einschließlich Zeitarbeitskräften), davon ca. 120 in der Materiallogistik.

  • Gemeinsam mit Ihren drei Teamleitern entwickeln Sie die Prozesse der gesamten Supply Chain von den Lieferanten über die Fertigungssteuerung bis zur Materialbereitstellung in der Fertigung.

  • Ein Schwerpunkt ist die Kompetenzerweiterung der Mitarbeiter, um die gesamte Logistik fit für die Herausforderungen der Zukunft zu machen.

  • Durch ausgewählte Kennzahlen steuern Sie die einzelnen Bereiche der Supply Chain und erkennen Handlungsfelder für die Zukunft. Zur Prozessverbesserung arbeiten Sie aktiv mit Fachexperten und Schnittstellenpartnern außerhalb der Werksorganisation zusammen.

  • Neben dem operativen Tagesgeschäft erarbeiten Sie nachhaltige Logistikstrategien und nutzen die Möglichkeiten der Digitalisierung, um die Transformation zum Produktgeschäft voranzutreiben. Fertigung und Werkleitung sind für Ihre Konzepte die direkten Ansprechpartner. 

  • Mit unserer Fertigungs- und Logistikexpertise sind wir das globale Leitwerk im Lokomotivengeschäft. Als Logistik-Experte gestalten Sie die Logistik-Konzepte für Lokalisierungen im Ausland mit.

Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat

  • Sie verfügen über eine fachspezifische Ausbildung oder ein abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt in den Bereichen Logistik oder Supply Chain Management.

  • Sie sind erfahren in der Führung von größeren Abteilungen und besitzen mehrjährige Erfahrung in der Logistik in einem Werk bzw. produktionsnahem Umfeld (Engineer-to-Order, Make-to-Order).

  • Sie haben sehr gute Prozesskenntnisse im Bereich Supply Chain.

  • Sie bringen SAP-Kenntnisse im Modul Materialmanagement, gute Kenntnisse in IT-Tools und SCM Methoden mit.

  • Ein Plus sind Erfahrungen in einem interkulturellen Umfeld.

  • Sie kommunizieren sicher auf Deutsch und gut auf Englisch.

So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

www.siemens.de/mobility
wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über den Geschäftsbereich erfahren möchten.
+49 (9131) 17 52430
wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner dieser Stellenausschreibung ist Herr Philip Petendorf.
www.siemens.de/karriere
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Requisition ID: 300034
Organization: Mobility
Career Level: Experienced Professional
Vollzeit