Siemens Karriere

Entwicklungsingenieur (m/w) Hybrid-Antriebssysteme

Erlangen, Deutschland
Engineering

Bewerben
Deutsch ‎(German)‎

 

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Mobilität wird digital. Die Division Mobility ist der weltweit führende Anbieter von Mobilitätslösungen die den effizienten, sicheren und umweltfreundlichen Transport von Menschen und Gütern ermöglichen und so jeden Tag zur Verbesserung der Lebensqualität von Millionen von Menschen auf allen Kontinenten beiträgt. Wir entwickeln mit hoher Innovationsgeschwindigkeit intelligente Lösungen für die zunehmende Digitalisierung im Transportsektor. Unser Leistungsangebot umfasst Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierung, Straßenverkehrstechnik ebenso wie Bahnelektrifizierung. Unser datengetriebenes Serviceangebot bietet einen, nicht nur in unserer Branche, einzigartigen Mehrwert für unseren Kunden. Wir nennen das Ingenuity for Life.

Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

  • Sie koordinieren Entwicklungsvorhaben im Bereich der Hybrid-Antriebstechnik für Schienenfahrzeuge und führen diese durch.
  • Die Durchführung von Berechnungen, Simulationen und Messungen, das Erstellen von technischen Spezifikationen und Berichten sowie die Bewertung von Ergebnissen anderer Abteilungen gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben.
  • Sie entwickeln neue Ideen für weitere Fertigungs- und Entwicklungsvorhaben und klären die Inhalte und die Antragsstellung.
  • Sie generieren Lösungen und Patente in den entsprechenden Aufgabenstellungen.
  • Sie präsentieren die Entwicklungsergebnisse für Anwender, Entscheider, Lieferanten, Kunden und auf Fachveranstaltungen.
  • Sie unterstützen die Projektbearbeitung z. B. mit speziellen Fachkenntnissen zu neuen Produkten oder Untersuchungsmethoden.

Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat

  • Sie haben ein Masterstudium der Fachrichtung Elektrotechnik, idealerweise im Bereich Antriebstechnik, erfolgreich abgeschlossen.
  • Sie verfügen über mehrjährige einschlägige Berufserfahrung und erste Projekterfahrung (bzw. Entwicklungsprojekte) im Bereich der elektrischen Antriebstechnik oder Energietechnik.
  • Einschlägiges Wissen im Bereich der Antriebs- und Energiespeichertechnik (Batterie/Wasserstoff) bringen Sie bereits mit.
  • Sie haben Kenntnisse in Bezug auf Simulationstools/-techniken, Prozesse und Regelwerke, v. a. Entwicklungsprozesse im Bereich der Schienenfahrzeugprojektabwicklung oder vergleichbar.
  • Analyse- und Review-Methoden sind Ihnen bekannt, Sie beherrschen Präsentationstechniken.
  • Deutsch und Englisch sprechend Sie fließend.

So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

www.siemens.de/mobility
wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über den Geschäftsbereich erfahren möchten.
+49 (9131) 7-35335
wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner dieser Stellenausschreibung ist Herr Philip Petendorf.
www.siemens.de/karriere
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

 

Requisition ID: 300109
Organization: Mobility
Career Level: Professional
Vollzeit